Neues Konto einrichten ohne neuen Ordner [erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP SP 3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Veganet


    Hallo,


    in meinem TB werden links neben dem großen Feld mit den einzelnen Mails zwei Ordner mit entsprechenden Unterordnern wie Posteingang, Entwürfe, Gesendet usw. angezeigt, wobei einer der Ordner "Lokale Ordner" heißt. Alle meine verschiedenen E-Mail-Adressen mit einer Ausnahme werden über den Ordner "Lokale Ordner" abgewickelt, also alle eingehenden Mails in dessen Unterordner "Posteingang", alle gesendeten Mails in dessen Unterordner "Gesendet" usw. gespeichert. Ich möchte nun eine weitere E-Mail-Adresse in TB anlegen, die ebenfalls über den Ordner "Lokale Ordner" verwaltet wird. Wenn ich jedoch das entsprechende neue Konto anlege, wird immer automatisch ein neuer Ordner mit der zugehörigen E-Mail-Adresse und den beiden Unterordnern "Posteingang" und "Papierkorb" angelegt, außerhalb des Ordners "Lokale Ordner". Wie kann ich diese automatische Anlage eines neuen Ordners vermeiden?


    Gruß feuerfelix

  • Hallo Feuerfelix,


    Du gehst nach Extras >> Konten-Einstellungen >> das betreffende Konto >> Server-Einstellungen >> Erweitert.
    Dort kannst du den Posteingang auf >> Posteingng eines anderen Ordners >> Lokale Ordner
    legen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo, Peter,


    vielen Dank. Ich hatte diese Prozedur bereits mehrmals durchgeführt, jedoch TB danach nicht neu gestartet. Deshalb verblieb das automatisch erstellte Konto in der Anzeige. Jetzt ist es nach einem Neustart von TB wie gewünscht verschwunden.


    Gruß feuerfelix