Lassen sich zum Adressbuch Anlagen anhängen?

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Hostrevolution.de


    Hallo zusammen,


    ich erlebe immer mehr Situationen, in denen es mir recht wäre, wenn ich zum TB Anlagen anhängen könnte. Dabei meine ich weniger im Zusammenhang mit Mails, sondern mit Adressbuchdaten. So wäre es beispielsweise gut, wenn ich eingescannte Visitenkarten an einen Adressbuchdatensatz anhängen könnte. Aber auch einzelne Unterlagen zu einem Termin... einscannen und mit dem Tablet dann bei dem Termin dabei haben...
    Leider kann ich nicht so ein Tool finden. Hat jemand von Euch 'ne Idee? Wäre super...


    Gruß aus Cux: Kay-Uwe

  • Hallo Kay-Uwe,


    sorry, dir ist aber schon klar, dass Thunderbird ein Mailclient ist...?


    Und gerade das Adressbuch ist leider sowieso ein Stiefkind.


    Ich würde mir ein gutes Adressverwaltungsprogramm mit entsprechender Schnittstelle suchen :rolleyes:

  • Hallo rum,


    zunächst: Danke für Deine Antwort. Aber - ein Emailprogramm ist TB schon lange nicht mehr... Die Zeiten sind für mich lange her. TB ist für mich ein Supertool der Kommunikation aber auch der Planung. Ich synchronisiere beispielsweise den Kalender und die Aufgaben mit einem zarafa-Server im Web, der wiederum mit meinem Android-Telefon und einem Android-Tablet synchronisiert. Und es wäre auch kein Problem, in dieses Konzept mehrere Kalender einzubauen, wie es beispielsweise Unternehmen brauchen könnten...


    Aber sag' mal, gibt es denn externe Adressverwaltungen mit einem Interface für TB?



    Gruß aus Cux: Kay-Uwe

  • Hallo Kay-Uwe,


    TB kann Adressen z.B. als ldif-Datei im- und exportieren.
    Ich benötige das Adressbuch von TB tatsächlich nur für die reinen E-Mail-Adressen und habe ansonsten Adressverwaltungen in meinen geschäftlichen Anwendungen integriert, da werden sie mit weiteren Kunden- und Vertragsdatendaten verknüpft (ja, das ist deinem Wunsch sehr nahe) und ich kann somit keine externe Lösung verwenden.