yahoo IMAP -[erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Win 8.0
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): yahoo


    Hi,


    ich hab ein kompliziertes Problem:
    Mit Thunderbird rufe ich per IMAP die Mails von meinem yahoo Konto ab.


    Jetzt hab ich ca. 360 Mails noch in meinem INBOX Ordner auf dem Server gehabt. Konnte ich im yahoo-Webinterface sehen.
    Doch Thunderbird zeigte mir nur 5.
    F Ü N F ????
    Ja, fünf.


    also hab ich nochmal OFFLINE geschaltet, dann wieder an. Dann TB geschlossen und neu gestartet.
    5.
    WTF.
    Also hab ich dann per Webinterface alle 360 Mails in einen anderen Order verschoben. (angezeigt tatsächlich wurden mehr als 5; sind auch online alle lesbar).
    TB angeworfen . Auf den Unterordner geklickt. 0.
    *LOL*
    N U L L ?


    also 7 Mails per webinterface wieder in INBOX verschoben.
    TB gestartet. INBOX aufgerufen: 7.
    Toll. Klappt.
    Also per Webinterface weitere 70 rübergeschoben. (ich will die alle lokal DOWNLOADEN und mit Thunderbird lesen können. ALLE!)
    OK, verschoben. Keine Fehlermeldungen via webinterface.


    Also Thunderbird angeworfen: INBOX geklickt:
    erst nur 5.
    Dann anderen Ordner angeklickt, dann wieder zurück auf INBOX:


    Jau, plötzlich ... Zählen. Dann ... 44
    40 von 44.
    ENDE.


    WTF?
    Wo sind die andern 73 Nachrichten im Thunderbird????
    (ok, die restlichen 283 der ehemals in einem Ordner vorhandnen sind noch in nem andern unterordner .. aber die 73 der 77 im INBOX müßten ja auftauchen ....)


    Was kann ich noch tun, um zuverlässig ALLE Mails im Thunderbird lesen zu können?
    Danke

  • Hallo Elite,


    das Problem könnte mit dem Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer zu tun haben.


    Erstelle doch mal ein neues Profil und deaktiviere das Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer ("Extras -> Konten-Einstellungen -> [Konto] -> Synchronisation & Speicherplatz -> Synchronisation -> Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten").


    In meinen Augen macht das Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer bei Verwendung von IMAP überhaupt keinen Sinn, wenn man über eine ausreichend schnelle und stabile Internetverbindung verfügt. Die Idee von IMAP ist ja gerade, dass die E-Mails auf dem Server gespeichert werden, damit mehrere Clients darauf Zugriff haben können.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Grüß Dich,


    ja, das mit dem Bereithalten hab ich früher mal gemacht.


    Bis ich erkannte, daß das quark ist. Entweder lade ich die alle runter, oder laß sie da oben.
    Von daher ist das in dem (ohnehin recht frischen [ca. 1,5 Wochen alt] ) TB-Profil von mir von Anfang an deaktiviert gewesen.


    Gut, ich könnte also täglich ein neues Profil erstellen, um zu sehen, wieviele Nachrichten Thunderbird mir jeweils Lust hat anzuzeigen.
    Denn er zählt ja auch bis (ursprünglich vor der Sortierung gestern: 360 jetzt) 77 - nur . . das wird dann in (derzeit) 40 ungewandelt und angezeigt.


    Aber praktisches Arbeiten und logischerweise täglich immer preiswerter werdenden Festplattenspeicher mit neuen Profilen füllen stelle ich mir anders vor. Irgendwie einfacher.


    An irgendwas muß das doch liegen???

  • Hallo Elite,


    tritt das Problem auch im "Abgesicherten Modus" auf ("Hilfe -> Thunderbird mit deaktivierten Add-ons neu starten")?
    Ansonsten würde ich auf jeden Fall mal ein neues Profil erstellen - nicht täglich sondern einmalig - und ausprobieren, ob das Problem auch mit dem neuen Profil besteht.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Gnarffff - im Abgesicherten Modus funktionierts offensichtlich ...
    Dabei hab ich doch nur 2 Addons installiert:


    importExport Tools für MailExport
    und den Saved Passwod Editor [damit man Passworte auch im Nachhinein editieren kann].
    (die Addons zum Verschieben der Ordner und weitere hab ich sogar noch gar nicht installiert ....)


    Wieso sollten diese beiden die Emails blockieren???
    Unglaublich.


    Aber danke. Hoffentlich hilft's auch bei den anderen 320 Emails ...