Fehl. Leiste Schriften,Größe, fett,kursiv, unterstreich[erl]

  • Thunderbird-Version: 31
    Betriebssystem + Version: Windows 8,1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):1und1


    Liebe Helfer,
    seit dem vorletzten update des TB habe ich nur noch die Adreßzeilen, aber kein pull down für Schriften / Größe und keine Fettschrift, kein kursiv, kein unterstreichen. Smilies sind ebenfalls weg, wenn auch nicht so wichtig. Also eine ganze Leiste fehlt.
    Bitte keine Hinweise auf "Ansicht." Dort ist alles klar. Nichts zu finden, was den Fehler beheben könnte.


    Danke für Hilfe und Hinweis


    Peter

  • Hallo Peter,


    das, was du beschreibst, ist das Verfassen-Fenster zum Verfassen von Reintext-Mails. Also dem Mailformat für sicherheitsbewusste Mitmenschen. Wie es aussieht, bevorzugst du das "Klickibunti-Format", auch html-Format genannt.
    Schau mal in die Konten-Einstellungen >> Konto >> Verfassen und Adressieren, ob du dort den Haken für das gewünschte HTML-Format gesetzt hast (rechts, gleich erste Zeile).
    Den gleichen Effekt erreichst du auch temporär, wenn du beim Klick auf "Neue Nachricht" die [Shift]-Taste betätigst.


    Mit "Ansicht" stellst du nur die Art der Ansicht angekommener Mails ein. Sicherheitsbewusste User aktivieren dort "Reintext" und schalten nur bei wirklich vertrauensvollen Absendern temporär auf Klickibunti um. Das kann man sehr komfortabel mit dem Add-on "Allow HTML Temp" erreichen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Lieber Peter,


    hat geklappt, besten Dank. Ich hatte KEIN Häkchen vor HTML gesetzt. Klar, Sicherheitsgründe.
    Man lernt nie aus.
    Gruß
    Peter