ungewollter Kontomix

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Win 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo,
    ich habe bei einem Kundengerät folgendes Problem:
    Es sind dort 2 Konten eingerichtet, beide bei GMX.
    Emails werden auch abgesendet und empfangen. So weit so gut.
    Was nicht OK ist, ist das die eingehenden Mails immer in beiden Eingangsboxen erscheinen.
    Soll heißen, wenn empfänger a eine Mail bekommt erscheint sie ortningsgemäß im Posteingang a. ein paar Sekunden später dann auch im Eingang b.
    Umgekehrt ist es auch der Fall.


    Dieses Verhalten erhöht nicht gerade die Übersichtlichkeit :(


    Ich habe mal nachgeschaut: Bei der Neuanlage eines Kontos wird auch ein neuer Ortner erstellt.


    Was kann ich machen um die Mails getrennt zu halten.


    Gruß
    bastelkoenig

  • Hallo bastelkoenig,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Sind es beim Kunden wirklich zwei Konten, also getrennte Benutzer mit jeweils eigenem Passwort? Oder ist eines davon einfach eine weitere Adresse zum bestehenden Konto (also ein Alias)?


    Zur Lektüre: Weitere Identitäten (Aliasse).


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,


    ich habe auch noch eine Assoziation: hat dein Kunde vielleicht Weiterleitungen / sogenannte "Abholdienste" oder ähnliches eingerichtet?


    Grüße, Ulrich