IMAP-Konto zeigt nicht alle vorhandenen EMails an

  • Thunderbird-Version: immer die aktuellste Version
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP-Konten
    Postfachanbieter (z.B. GMX): STRATO AG


    Ich betreue mehrere Rechner (>50) auf denen IMAP-Konten der STRATO AG im Thunderbird dargestellt werden. Einige Anwender beklagen sich, dass nicht alle EMails im Posteingang angezeigt werden, obwohl sie auf dem Mailserver eindeutig vorhanden sind (Postfach-Zugang über den Browser). Das ist offenbar aber nicht bei allen Anwendern so (bei mir z.B.). Dieser Effekt wird bereits seit der Version 6... beobachtet und offenbar handelt es sich um ältere EMails (>10 Tage).


    Soweit ich das bisher überprüfen konnte, sind die Konteneinstellungen aber überall gleich: 
    - Es sollen alle EMails für den Offline-Betrieb lokal vorgehalten werden
    - Es sind keine Beschränkungen beim Speicherort und -Umfang angegeben


    Kann man irgendwo einstellen, ob nur neue EMails im Postfach angezeigt bzw. vorgehalten werden ?
    Einige Anwender 'schwören' nämlich, dass die heute nicht mehr angezeigten EMails im Posteingang des Thunderbird-Kontos angezeigt wurden, als diese neu waren..


    Curly Biggelow
    Hamburg

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Curly Biggelow! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Oft hilft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien

  • Hallo,


    schwörende Anwender .... nunja :gruebel: ... jeder Supporter weiß, dass keine Relevanz hat :mrgreen:


    Ich tippe auf Filter für die Anzeige, nur neuere Mails oder nur ungelesene Mails oder derlei Sachen.


    MfG
    Drachen



    P.S. "Thunderbird-Version: immer die aktuellste Version" besagt exakt nichts, da hier niemand wissen kann, was du für die aktuellste Version hälst. Eine konkete Angabe (bei TB die Versionsnummer) ist daher ganz klar vorzuziehen.