Ordner verschoben - plötzlich weg [erl.]

  • Thunderbird-Version: 32.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hallo ihr Lieben,


    bin neu hier im Forum und total verzweifelt :confused: Habe leider bisher nichts passendes gefunden in den Beiträgen und mit Recovery Deleted Messages kam ich auch nicht weiter, daher letzter Versuch auf diese Weise:


    habe heute im Posteingang Ordnung schaffen wollen und mal meine Ordner neu organisiert. Dabei habe ich einige Ordner in einen anderen Ordner verschoben (und aus diesem dann nochmals woanders hin). Plötzlich war der Ordner aber einfach nicht mehr zu finden :pale: Meine ganzen Mails sind nun natürlich weg, samt des Ordners wie gesagt :eek: Nun hatte ich hier auch schon was davon gelesen die mbox-Dateien zu suchen und zu ändern usw, aber auch das bringt mich nicht weiter, einige dieser Dateien sind sogar gänzlich leer, wenn ich sie im Editor öffne :nixweiss: Was mach ich denn jetzt? Das waren wichtige Mails, die noch gebraucht werden. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen!


    Vielen Dank schon mal auf jeden Fall!!!


    PS: kann es vlt von Bedeutung sein, dass meine Internetverbindung während des ganzen Ordnens zwischenzeitlich mal kurz unterbrochen war?

  • Hallo,


    nehmen wir mal an, der verschwundene Ordner heißt "Rechnungen".
    Du musst also im Profilordner von Thunderbird nach einer (Mbox-) Datei mit dem Namen "Rechnungen" suchen.


    Gehe zum Menü "Hilfe" -> Infos zur Fehlerbehebung -> Profilordner -> Öffnen und beende TB.
    Im Profilordner "xxxxxxxx.default" suche den Ordner "Mail" und öffne den darin befindlichen Kontenordner "pop.gmx.de".
    Falls du die Datei "Rechnungen" auf Anhieb nicht siehst, musst du sämtliche vorhandenen .sbd-Sammelordner öffnen, um sie zu finden.
    Wenn du sie gefunden hast, kannst du sie aus dem .sbd-Ordner verschieben in den "pop"-Ordner.
    Oder du lässt sie, wo sie ist, merkst dir aber den Namen des .sbd-Ordners, damit du weißt, in welchem Ordner du "Rechnungen" als Unterordner suchen musst nach dem erneuten Start von TB.


    Dass bestimmte Mbox-Dateien im Profil "leer" sind (d. h. 0 kB schwer), will an sich nichts besagen.
    Wenn man z. B. Mails über die Funktion "Archivieren" nach Jahrgängen archiviert, erstellt Thunderbird in der Ordnerleiste einen Ordner "Archiv" (mit Unterordnern wie "2011", "2012", "2013",..) und gleichzeitig im Profilordner eine leere Mbox-Datei "Archives", eine Index-Datei "Archives.msf" und einen Sammelordner "Archives.sbd", der wiederum die Mbox-Dateien "2011", "2012", "2013" ... enthält.
    Und wenn man jetzt die leere Datei "Archives" aus dem Profilordner entfernen würde, könnte TB den Ordner "Archiv" mitsamt seinen Unterordnern nicht mehr anzeigen.
    Diese kleine Abschweifung sollte klar machen, dass selbst "leere" Mbox-Dateien "lebensnotwendig" sind, wenn der entsprechende Ordner Unterordner enthält.


    Gruß

  • Hallo,


    danke erstmal für die schnelle Antwort. Gefunden habe ich den ganzen Kram im Inbox-Ordner - im Thunderbird kann ich den Ordner dennoch nicht finden :gruebel: :nixweiss: und nun?


    Nachtrag: da ich die fehlenden Ordner ja zweimal verschoben habe, finde ich diese natürlich jetzt auch zweimal in den entsprechenden Überordnern. In einem davon befinden sich dann in den fehlenden Ordnern nur die msf Dateien und die anderen fehlen komplett.

  • Das Ganze ist sehr unklar, mal fehlt ein Ordner, dann mehrere...


    Da wir deinen Bildschirm nicht sehen können, musst du uns jetzt einige screen shots zeigen
    (sensible Daten wie E-Mail-Adressen unkenntlich machen, aber nicht die Ordnernamen):
    • Struktur des Konten/Ordnerbaums (linke Spalte in der "klassischen" Ansicht)
    • Inhalt des Ordners "pop.gmx.de" (Unterordner und Dateien)
    • Inhalte aller .sbd-Sammelordner, die sich darin befinden.


    Und bitte die Ordner bzw. Unterordner benennen, die du nicht mehr findest.

  • Hallo,


    danke für den screen shot, der alles zeigt, was ich wissen wollte.
    Wie ich es ahnte, fehlt dir die "leere" Mbox-Datei des verschwundenen Ordners "Money, Work & Life".
    Ohne diese Datei kann der Ordner nicht im Ordnerbaum angezeigt werden.


    Die "Reparatur" ist ganz einfach:
    öffne einen Text-Editor wie Notepad und sichere die (leere) Datei unter dem Namen Money, Work & Life.
    Die neue Datei darf keine Endung haben, wie z. B. .txt oder .rtf .
    Dann verschiebst du die Datei bei beendetem TB in den Ordner "Inbox.sbd" im Kontenordner "pop.gmx.de".
    Beim Neustart von TB solltest du den entsprechenden Ordner mitsamt Unterordnern wieder sehen.


    Beim Ordner "Wohnung & Co" würde ich folgendes versuchen:
    entferne die Buchstaben/Zahlenfolge "ef979a87" aus dem Namen des .sbd-Sammelordners und der Mbox-Datei, die zugehörige .msf-Datei kannst du einfach löschen.


    Grundsätzlich: jedem Ordner mit Unterordnern im Ordnerbaum von TB entspricht im Profil die Triade
    • Mbox-Datei (Text-Datei ohne Endung) - Beispiel "Inbox"
    • Sammelordner mit der Endung .sbd - Beispiel "Inbox.sbd"
    • Index-Datei mit der Endung .msf - Beispiel "Inbox.msf"


    Fehlt im Profil die Mbox-Datei, wird der Ordner nicht mehr im Ordnerbaum angezeigt.
    Fehlt die Endung .sbd des Sammelordners, wird der Ordner ohne seine Unterordner im Ordnerbaum angezeigt.

  • Oh mein Gott, es hat funktioniert :eek: :lol: Waaaahnsinn, vielen vielen vielen Dank!!!!!! Du bist mein Retter :surprised: :zustimm: