Fehler Zeitüberschreitung

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version:Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):O2, AOL, 1und1


    Beim Kopieren von Mails mit größeren Anhängen aus einem Ordner eines Kontos in einen Ordner eines anderen Kontos (unterschiedliche Postfachanbieter) erhalte ich die Fehlermeldung "Zeitüberschreitung der Verbindung mit NAME" und in NAME steht das Zielkonto. Ich habe das Kopieren mehrfach versucht auch mit Zielkonten anderer Postfachanbieter. Der Fehler tritt wiederkehrend auf. Welchen Zeitparameter müsste ich ändern ? ("mailnews.tcgtimeout" ist es nicht). Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Hallo,


    wenn von einem IMAP-Ordner in ein anderes IMAP-Konto kopiert wird, hängt es oft von der Größe des Materials ab, welches gleichzeitig hintereinander kopiert werden soll. Darum sollte man mit nicht zu großen Paketen arbeiten, die der Server noch akzeptiert.


    Ein weiteres Problem entsteht dann, wenn du Sicherheitssoftware erlaubst, Mails abzuscannen, was ja bei gesendeten Mails sinnfrei ist. Denn du durch den Scanvorgang verlangsamt sich ja das Versenden und es kann zu einem Server-timeout kommen.
    Man kann diesen zwar in Thunderbird verlängern, welches aber auch den Nachteil mit sich bringt, dass dem Server eine zu lange Wartezeit eingeräumt wird und so den Abruf anderer Konten verzögert, von daher eine Krückenlösung.
    Suche mal nach timeout hier im Forum.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw