Kalenderdaten verschwunden

  • Thunderbird-Version: 31.2.0
    Lightning-Version: 3.3.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 aktuell


    Hallo,
    ich bin nur ein Nutzer, kenne mich also nicht gut aus. Ich habe einen Kalender in Lightning erstellt mit vielen privaten Daten. Das klappte bisher ganz gut. Ich habe sogar diesen Kalender mit einem Google Kalender verbunden, weil meine Frau ein Samsung Tablet hat. Die Daten trage ich im Lightning Kalender ein und auf dem GoogleKalender sehe ich dann die veränderten Daten. Also nochmals kurz: Das hat bisher vorzüglich geklappt.


    Und nun zu meinem Problem:
    Ich war ein paar Tage in Urlaub und als ich Zuhause meinen Computer einschaltete und die Kalenderdaten in Lightning ansehen wollte, waren sie verschwunden. Die Tage und Wochen sind ganz leer!


    Was habe ich getan? im Google Kalender nachgeschaut und siehe da, die Daten sind im Google Kalender noch alle vorhanden. Im Google Kalender kann ich die Daten sogar verändern, aber im meinem Lightning tut sich nichts! Was ist da passiert, was mache ich falsch. Gibt es eine Funktion, die ich übersehe???
    Für eine Hilfe wäre ich unendlich dankbar, da ich eigentliche gerne mit dem Lightning Kalender arbeite und mir nichts anderes vorstellen kann.


    Robert May aus Schifferstadt
    Email: xxxxxx@web.de oder
    xxxxxx@t-online.de


    Edit:  Ich habe die E-Mail-Adressen anonymisiert (in der Annahme, dass sie echt sind), um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen.  Mod. graba

  • Hallo EDV Oldi,
    Deinem Verweis auf andere Problembereiche bin ich nachgegangen.
    Manche gehen aber Jahre zurück.
    Nur ein Verweis ist aktuell. Nämlich der von Jochen Lengler vom 9.10.2014
    Aber wo ist die Lösung?
    Was muss ich tun?
    Wo muss ich was verändern, in Thunderbird oder GoogleCalendar?
    Wenn ich einen Kalender in GoogleCalendar lösche, sind doch sicher die Daten weg oder?
    Meine Kalenderdaten werden doch immer noch in GoogleCalender angezeigt,
    aber nicht mehr im Thunderbird.
    Da muss ich doch sicher in Thunderbird etwas tun oder nicht?
    Kannst du mir helfen?
    Robert May

  • Hallo Robert,


    entferne bitte die wohl echten E-Mail-Adressen von Dir und Deiner Frau.


    Du solltest Spam nicht Vorschub leisten.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "R May" schrieb:

    Deinem Verweis auf andere Problembereiche bin ich nachgegangen.
    Manche gehen aber Jahre zurück.


    Das kann nicht sein, denn dieser Tread ist erst am 9.10.2014 vom elberadler erstellt worden.

    "R May" schrieb:

    Nur ein Verweis ist aktuell. Nämlich der von Jochen Lengler vom 9.10.2014


    Was hast Du den da gelesen, danach kommen noch 8 Seiten zu diesem Problem.
    Aber mittlerweile hat sich das Problem mit der Erweiterung "Provider for Google 1.0.1" erledigt.
    Es gab wohl noch ein Problem mit der Google Anbindung.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo edvoldi,


    Du scheinst ein echtes As zu sein.
    Das ist nicht ironisch gemeint, sondern entspricht meiner tatsächlichen Auffassung.
    Ich habe allerdings ein Problem mit Deinen Ausführungen, weil ich zu unerfahren bin.
    Auch die Thunderbird-Hilfe in dieser Sache verstehe ich nicht.
    Ich habe gelesen, wie man seine Daten (als profile) in Thunderbird und Lightning speichert und
    habe dies auch auf einer externen Festplatte getan.
    Weil unerfahren, habe ich sogar folgendes gesichert/gespeichert:


    C:\Benutzer/Robert/AppData/roaming/Thunderbird/
    C:\Benutzer/Robert/AppData/roaming/Thunderbird/profiles
    C:\Benutzer/Robert/AppData/roaming/Thunderbird/profiles/folu4wk6.default


    Und jetzt kommt mein laienhaftes Problem:
    In der Thunderbird-Hilfe ist dargestellt, dass diese gespeicherten Daten (Profilsicherung) wiederherstellen kann.
    Es heißt: "ersetzen Sie einfach den existierenden Profilordner mit ihrer Sicherung"


    Das W i e kapiere ich aber nicht. Was heißt ersetzen? Löschen und dann kopieren?
    Oder: verwenden Sie den Thunderbird-Profilmanager - was ist denn das und wo ist der?
    Gibt es irgendwo eine für Laien verständliche Hilfe?


    In einer solchen Sache im ganzen Forum herumsuchen zu müssen, ist sehr mühselig.
    Wenn Du mir helfen könntest, evtl. mit einem Hinweis auf eine einfache Hilfe, auch in Papier, ich wäre bereit, Geld auszugeben, wäre ich dankbar.


    Mit freundlichen Grüßen, Robert May

  • Hallo R May.
    am besten kann man das mit diesen Programmen machen.
    Man sollte immer sein Profil mit (Thundersave) oder/und die Kalender mit ( Automatic Export) sichern.

    "R May" schrieb:

    C:\Benutzer/Robert/AppData/roaming/Thunderbird/profiles/folu4wk6.default


    Das ist das eigentliche Profil, hier werden die gesamten Daten von Thunderbird/Lightning gespeichert.
    Wenn also Deine Profil einmal defekt sein sollte kannst Du die Sicherung einfach beim geschlossenen Thunderbird über das alte Profil kopieren. Wenn Du Thundersave nimmst, macht das Programme das alles von selbst.

    "R May" schrieb:

    Oder: verwenden Sie den Thunderbird-Profilmanager - was ist denn das und wo ist der?


    Wenn Du im Windows-Explorer die Thunderbird.exe suchst kannst Du sie mit folgendem Parameter aufrufen.

    Code
    1. "C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -p


    Achte auf das Leerzeichen vor dem " -p", jetzt kannst Du ein zweites Profil zum testen erstellen.
    Ich hoffe ich habe es verständlich genug erklärt.



    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo edvoldi,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde Deine Vorschläge versuchen zu realisieren.


    Vielleicht ist aber alles viel einfacher als gedacht.


    Wenn ich seit gestern den Thunderbird starte, erscheint eine Fehlermeldung mit folgendem Text:


    "Ein Fehler ist aufgetreten.
    Beim Bereitstellen des Kalenders mit der Adresse https://www.google.com/calendar/feets.........
    ist ein Fehler aufgetreten. Er wird nicht verfügbar sein.
    Fehlercode: 0x80570018"


    Was mache ich mit dem Fehlercode. Was sagt der Fehlercode?
    Gibt es eine Lösung?
    Vielen Dank für einen Hinweis.
    Robert May

  • "R May" schrieb:

    "Ein Fehler ist aufgetreten.
    Beim Bereitstellen des Kalenders mit der Adresse https://www.google.com/calendar/feets.........
    ist ein Fehler aufgetreten. Er wird nicht verfügbar sein.


    Wie hast Du die Google Kalender eingebunden über Caldav oder dem Provider for Google Kalender 1.0.2?
    Über den aktuellen Provider läuft es jetzt eigentlich Fehlerfrei.



    MfG
    EDV Oldi