Lightning - iCal - Google Calendar

  • Thunderbird-Version: 31.2.0
    Lightning-Version: 3.3.1
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.7.5


    Liebe Forumsmitglieder,


    bisher konnte ich meine Thunderbird-Kalendar über iCal mit Google Calendar synchronisieren. Dies scheint jetzt nicht mehr möglich zu sein. Meine sämtlichen Kalender in Lightning weisen Warndreiecke auf. Aus den Informationen, die ich mir im Internet gegoogelt habe, werde ich als technischer Laie nicht schlau. Wie stelle ich die Verbindung am besten wieder her?


    Herzlichen Dank im voraus!

  • Hallo EDV Oldi,


    ganz herzlichen Dank für den Hinweis! Als ich heute morgen mein Thunderbird öffnete, war wie durch Zauberschlag alles wieder da in meinem Kalender (bis auf - gottlob! - die Warndreiecke). Keine Probleme mehr - vielen Dank!
    Wenn ich mir gleich noch eine weitere Frage erlauben darf: Da ich öfters Mails mit Terminen erhalte, habe ich mir gerade das Addon "Event-extract 0.5" heruntergeladen. Bisher habe ich es allerdings nicht geschafft, es auch zur Anwendung zu bringen. In der Menuleiste taucht es jedenfalls nicht auf. Läßt sich da etwas machen?

  • Zitat von "ckug"

    habe ich mir gerade das Addon "Event-extract 0.5" heruntergeladen


    Hallo ckug,
    diese Erweiterung wird nicht mehr gebraucht, das kann Lightning jetzt selber.
    Das war auch nur eine vorab Version, die jetzt in Lightning automatisch drin ist.


    MfG
    EDV Oldi

  • HAlo EDV Oldi,


    leider funktioniert das unter Lightning gerade nicht: Angezeigt wird nicht der in der Mail enthaltene Termin, sondern das Datum des Mailempfangs. Auch sonst wird vom Inhalt nichts automatisch übertragen.

  • Hallo ckug,
    wenn Du eine richtige Einladung bekommst, dann musst Du auf Annehmen , Ablehnen usw. klicken.
    Dann sollte Dir ein Kalender zur Auswahl angeboten werden.


    Wenn Du eine normale E-Mail bekommst, kannst Du die E-Mail in einen Termin umwandeln


    Hundert Prozentig funktioniert das natürlich nicht, den es muss sehr klar aus dem Text hervor gehen wann der Termin ist.
    Beschreibe einmal wie Du vorgehst.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo EDV Oldi,


    ich gebe mal ein Beispiel: Heute morgen erhielt ich eine Mail, die die Terminangabe "Mo, 3.11., 12.30 Uhr" enthielt. Von Apple Mail kenne ich es so, daß wenigstens die Zahlenangaben interaktiv in einen Termin umgewandelt werden können (der natürlich in Einzelheiten noch nachbearbeitet werden muß). In Thunderbird drücke ich die Ctrl-Taste, darauf öffnet sich ein Fenster, in dem unter anderem der Menupunkt "Umwandeln in" angeboten wird, mit den weiteren Optionen "Google Task", "Aufgabe" und eben auch "Termin". Nach der Anwahl von "Termin" wird auch tatsächlich ein solcher erstellt, allerdings mit den Terminangaben der Mail selbst (in diesem Fall "16.10., 9.17"), nicht ihres Inhalts. Das Addon "Event-extract" taucht, wie gesagt, bei diesem ganzen Verfahren nirgendwo auf, außer im Addon-Manager.

  • Zitat von "ckug"

    Das Addon "Event-extract" taucht, wie gesagt, bei diesem ganzen Verfahren nirgendwo auf, außer im Addon-Manager.


    Wie schon geschrieben diese Erweiterung ist auch nur bis Thunderbird 26 freigegeben, dann wurde diese Erweiterung fest in Lightning eingebunden. Es bringt also nichts sie noch einmal zu installieren, es könnte dann vielleicht noch mehr Probleme geben.
    Aber ich sehe Du hast einen MAC da ist immer vieles anders.
    Vielleicht meldet sich hier einer den eine MAC hat und weiß etwas mehr.


    MfG
    EDV Oldi

  • Bisher habe ich in so einem Fall auch immer die Apple-Mail zu Hilfe genommen, was auch leidlich gut funktioniert hat. Ich habe mir nur neulich überlegt, ob so etwas nicht doch auch direkt in Thunderbird möglich sein könnte, und bin dabei auf das genannte Add-on gestoßen.