geänderter Server = kein Versand mehr [Erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.2.0
    Betriebssystem + Version: WIN 7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): unter anderem riseup.net


    @all


    Bei einem Account hat sich der Server geändert weshalb ich zwei Tage keine Mails abrufen konnte. Nachdem ich das erfahren und geändert hatte kann ich zwar Mails abrufen, aber immer noch keine versenden, denn ich bekomme eine Fehlermeldung, Das Seltsame ist, dass der Eintrag bei der Servereinstellung übernommen wurde, beim SMPT steht aber immer noch der alte Eintrag drin.


    Jemand ne Idee wie ich den Fehler behoben bekomme?

    Trust no one. Trust nothing. Assume everyone else is a malicious actor

  • Hallo,


    Zitat von "Togijak"

    Das Seltsame ist, dass der Eintrag bei der Servereinstellung übernommen wurde, beim SMPT steht aber immer noch der alte Eintrag drin.


    Jemand ne Idee wie ich den Fehler behoben bekomme?

    wie wäre es denn damit, den Eintrag zu aktualisieren? ;)


    Du musst zum einen den richtigen Postausgangs-Server anlegen und zum anderen ihn dann in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname% auch dem Account zuordnen.

  • Zitat

    wie wäre es denn damit, den Eintrag zu aktualisieren?


    hmm danke, der Punkt ist etwas versteckt = einfach übersehen.

    Trust no one. Trust nothing. Assume everyone else is a malicious actor