Signieren u. Entschlüsseln geht nicht mehr

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt bzw. bezüglich der Ausgangsvoraussetzungen veraltet ist ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet. Ursprünglicher Thread: Enigmail 1.7 Digitale Unterschrift Mod. graba


    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin.
    Aber seit dem Upgrade auf TB31 und EM 1.7 kann ich meine Nachrichten nicht mehr signieren (Fehlercode EM: Falsche Passphrase) und auch nciht mehr entschlüsseln (SChlüssel nicht vorhanden).
    Selbst mit dem Nightlybuild 1.8a von EM hat sich nichts geändert.


    Ich benutze Ubuntu 14.04 LTS


    Vielen Dank für die Hilfe

  • Hallo urmel009,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Bitte eröffne für Dein Problem einen eigenen Faden. Aus unseren Foren-Regeln:


    Zitat

    Bevor Sie einen neuen Thread (= Thema) erstellen, sollten Sie sich über die Suchfunktion vergewissern, ob nicht schon ein Thema mit dem gleichen Schwerpunkt und einer bei Ihnen funktionierenden Lösung existiert.


    Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, eröffnen Sie bitte einen eigenen Thread im passenden Unterforum, auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick mit dem Ihrigen identisch zu sein scheint. Denn es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Außerdem werden Threads, in denen mehrere User das gleiche oder ein ähnliches Problem schildern, schnell unübersichtlich, so dass evtl. Ihr eigenes Anliegen sogar übersehen werden könnte.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hi,
    ergänze mal bitte noch die gpg-Version (Konsole: gpg --version), die genaue Enigmail-Version(en) (Enigmail-Menü - über Enigmail "Sie verwenden Enigmail Version xy") - dort ist auch der Pfad zu gpg angegeben, falls nicht /usr/bin/gpg.
    Was steht in der Enigmail-Konsole und -Logdatei (unter Enigmail - Fehlersuche) auffälliges (bitte nicht alles hier "abladen")?
    Und schließlich, welcher Agent oder Daemon läuft da (oder auch nicht)?
    Da gabs schon mehrere Threads...
    Gruß, muzel

  • Hallo,
    gpg ist Version 1.4.16
    EM ist 1.7.2


    und Fehlermeldung in der KOnsole von EM lautet:

    enigmail> /usr/bin/gpg --charset utf-8 --display-charset utf-8 --batch --no-tty --status-fd 2 -t --clearsign -u 0xF3D24831 --use-agent
    enigmail> /usr/bin/gpg --charset utf-8 --display-charset utf-8 --batch --no-tty --status-fd 2 --with-fingerprint --fixed-list-mode --with-colons --list-secret-keys


    enigmail> /usr/bin/gpg --charset utf-8 --display-charset utf-8 --batch --no-tty --status-fd 2 --fixed-list-mode --with-colons --list-config


    ich hoffe, das hilft weiter.


    Ich habe meinen Rechner neu aufgesetzt und da hat es zuerst geklappt. Nach einem weiteren Neustart ist dann wieder der gleiche Fehler gekommen.
    Als Agent benutzt ich unter lubuntu 14.04 Seahorse.


    Woran kann es liegen?

  • Hallo urmel009,


    ist das die gesamte Meldung in der Konsole? Sie sieht danach aus, als könne Enigmail gpg gar nicht starten. In der Meldung steht lediglich der Aufruf von gpg. GPG selbst meldet sich nicht. Die vollständige Meldung sollte nach dem Start des TB, also noch bevor Du etwas mit Enigmail machst, etwa so aussehen:



    (Ich frage mich gerade, weshalb bei mir --version doppelt auftaucht, aber egal)


    Was passiert, wenn Du den Aufruf von Hand im Terminal eingibst? Also


    Code
    1. /usr/bin/gpg --charset utf-8 --display-charset utf-8 --batch --no-tty --status-fd 2 -t --clearsign -u 0xF3D24831 --use-agent


    Was passiert, wenn Du "-u Schlüssel-ID" weglässt, also


    Code
    1. /usr/bin/gpg --charset utf-8 --display-charset utf-8 --batch --no-tty --status-fd 2 -t --clearsign --use-agent


    Stelle Enigmail so ein, dass es eine Logdatei schreibt. Gibt es dort Fehlermeldungen?
    Hast Du den von den muzel verlinkten Thread gelesen? Was zeigt bei Dir der ps?


    Gruß


    Susanne