Kein IMAP-Zugriff nach Neuinstallation des Rechners

  • Thunderbird-Version: 31.2
    Betriebssystem + Version: Win 7, GData Internet Security
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, yahoo, google, strato


    Verehrtes Forum,
    ich habe, nicht zum ersten mal, meinen Rechner neu aufgesetzt und im Anschluss mein TB-Profil in den entsprechenden Ordner kopiert.
    Nur leider funktioniert die Abfrage der IMAP-Konten nicht mehr, bei zwei alten POP3-Accounts läuft es nach wie vor ohne Probleme.


    Auch ein erneutes Einrichten der Postfächer geht nicht, weder als POP3 noch als IMAP.
    Es wird vom jeweiligen Anbieter ein Sicherheitszertifikat verlangt, welches ich bestätige.
    Aber ich bekomme immer noch die Mitteilung, dass Kennung oder PW falsch ist. Die stimmen aber!


    Von GData habe ich bereits den Filetausch gemacht, ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee?


    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Andreas

  • Hallo,


    deaktiviere in GData die Option, gesicherte Verbindungen prüfen zu wollen, das Teil sollte also seine Griffel von SSL-Verbindungen lassen. Die Zertifikatsfrage dürfte nämlich von GData kommen und nicht vom TB.


    Und wenn du schon dabei bist, dieses (Un)sicherheitsprogram in seine Schranken zu verweisen, dann stelle es gleich so ein, dass es deinen TB-Profilordner nicht scannt oder zumindest keine Aktionen dort ausführt, sonst läufst du Gefahr, gelegentlich Mails zu verlieren, weil der Virenscanner deine Maildatei löscht oder in Quarantäne stellt, wenn er dort etwas findet oder dies auch nur glaubt.


    MfG
    Drachen