Schwarzer Bildschirm nach Update

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * SeaMonkey/Thunderbird-Version: 2.31 bzw 34
    * Lightning-Version: 3.6b1 und 3.6b2
    * Betriebssystem + Version: Kubuntu 14.04 LTS


    Hallöchen zusammen!


    Wie schon die Überschrift erklärt und wie auch in diesem Thread beschrieben gibt es derzeit wohl Schwierigkeiten mit den aktuellen Versionen von Lightning und Thunderbird/SeaMonkey. Es gibt da in der entsprechenden Newsgroup, ein Bugreport existiert ebenfalls!


    Ich starte nun den Versuch mit diesem Fix:


    Quote

    > Also, just for testing, could you enable calendar.icaljs in the config
    > editor


    Setting calendar.icaljs to true fixes the problem for me.


    Melde mich dann wieder.


    Mike

    Der obige Fix behebt zwar das Problem, dafür werden nun keine Termine mehr angezeigt und der Google-Kalender ist sogar komplett gesperrt! Das heißt wohl zurück zu SeaMonkey 2.30 und warten auf ein Update, so hat das keinen Wert. :motz: