Kann gmail Konto ebenfalls nicht einrichten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win7 Ultimate
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Gmail


    Ich habe das gleiche Problem wie einige andere hier mit Gmail. Ich wollte mich aber nicht auch noch in einen Beitrag reinhängen, sondern lieber einen Neuen öffnen.


    Ich habe mir bei Gmail eine neue Mailadresse geholt und wollte nun den Mailabruf wie bei meiner vorherigen Adresse als Konto einrichten.
    Hier mal der Ablauf in Wort und Bild


    [IMG:http://up.picr.de/20349608bf.jpg]


    Dann auf WEITER


    [IMG:http://up.picr.de/20349645dv.jpg]


    Dann auf FERTIG


    [IMG:http://up.picr.de/20349649kh.jpg]


    Dann Versuch über manuell bearbeiten


    [IMG:http://up.picr.de/20349662mk.jpg]


    Dann auf FERTIG --> gleiches negatives Ergebnis wie vorher.


    Im Gmail-Postfach finde ich dann jedesmal folgende Mail von Googel:



    Ich habe es mit IMAP versucht und auch den Sicherheitsstandard auf wenig sichere Apps (z.B. Thunderbird) [=Wortlaut Google ;) ] gestellt.


    Immer das gleiche Ergebnis und immer die gleiche Mail.


    Der Verbindungsversuch kommt durch und wird anscheinend durch Gmail blockiert.


    Ich weiß nicht mehr weiter. Mit meiner vorherigen Adresse hat es bei gleichen Einstellungen funktioniert.
    Diese Einstellungen werden übrigens auch von Gmail so vorgegeben.


    Bitte um Hilfe
    rocksack



    Ergänzung:


    Wenn ich mein altes Gmail-Konto mit den Daten des Neuen Accounts versehe, erhalte ich beim Abrufen der Mails folgende Fehlermeldung:


    [IMG:http://up.picr.de/20350193jn.jpg]


    Aber vielleicht war das auch Unsinn und funktioniert so gar nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von rocksack ()

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe mir bei Gmail eine neue Mailadresse geholt und wollte nun den Mailabruf wie bei meiner vorherigen Adresse als Konto einrichten.


    Ich vermute, dass - wie schon im gleichen Thema dazu - du POP/IMAP nicht freigeschaltet hast. Das kann nur auf der Webseite geschehen, das sagt ja auch die Fehlermeldung.
    Kann gmail Konto nicht einrichten?
    Eine weitere Fehlerquelle könnte Sicherheitssoftware sein, die Verbindung zum Server blockiert.
    Welches ist das bei dir?
    Übrigens kann man im Fenster deines letzten Screenshots das Konto schon mal manuell einrichten, ohne dass die Serverbindung bestehen muss, indem man auf den Button "erweiterte Einstellungen " klickt. Damit erscheint das Konto sofort in den Konteneinstellungen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    4 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Erst mal danke für die Antwort. :thumbup:


    Hallo,


    Ich vermute, dass - wie schon im gleichen Thema dazu - du POP/IMAP nicht freigeschaltet hast. Das kann nur auf der Webseite geschehen, das sagt ja auch die Fehlermeldung.
    Kann gmail Konto nicht einrichten?


    Muss ich POP und IMAP oder POP oder IMAP freischalten. Ich hatte beide abwechselnd aktiviert. POP ist immernoch aktiviert.


    Zitat

    Eine weitere Fehlerquelle könnte Sicherheitssoftware sein, die Verbindung zum Server blockiert.
    Welches ist das bei dir?


    Avira Free Antivir und die stinknormale Win7 Firewall. Aber beide liefen auch vorher schon und bei meinem alten Account lief alles bestens. Ich perönlich habe an den Einstellungen nichts geändert.


    Zitat

    Übrigens kann man im Fenster deines letzten Screenshots das Konto schon mal manuell einrichten, ohne dass die Serverbindung bestehen muss, indem man auf den Button "erweiterte Einstellungen " klickt. Damit erscheint das Konto sofort in den Konteneinstellungen.


    Habe ich gemacht. Konto ist auch erschienen. Funktionierte trotzdem nicht.


    Aber in der Mail von Google steht doch


    Zitat

    Vor Kurzem wurde ein Anmeldeversuch in Ihrem Google-Konto [xxxxxx@gmail.com] blockiert.


    Wie gesagt, POP ist aktiviert. :(


    Und wenn ich IMAP aktiviere und auf FERTIG klicke kommt dieses Fenster


    [IMG:http://up.picr.de/20374862gz.jpg]


    Und der Test des PW läuft und läuft und läuft..... X(


    Gruß
    rocksack

    Einmal editiert, zuletzt von rocksack ()

  • Zitat

    Muss ich POP und IMAP oder POP oder IMAP freischalten.


    Warum nicht beides?

    Zitat

    Und wenn ich IMAP aktiviere und auf FERTIG klicke kommt dieses Fenster


    Du hast also auf der Webseite von Gmail IMAP ebenfalls aktiviert?
    Was ich noch vergaß: das Kennwort muss nicht zwingend das gleiche sein. Ich habe.z.B. dafür verschiedene.
    Hast du in Avira den Mailschutz aktiviert und darf der Scanner auf das Thunderbird-Profil zugreifen?
    Beides sollte nicht.
    Welche Fehlermeldung kommt denn bei Abruf des manuell erstellten Kontos?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • so,


    ich hab jetzt IMAP und POP aktiviert.


    Allerdings find ich in meiner Virensoftware keine Möglichkeit den Mailschutz abzuschalten. Vielleicht ist er auch garnicht aktiv, da er im Statusfenster ausgegraut ist. Und ob der Scanner auf das Thunderbird-Profil ugreift weiß ich auch nicht. Vielleicht kann mir jemand schreiben, wo ich das finde und kontrollieren kann.


    [IMG:http://up.picr.de/20380823ki.jpg]


    Welche Fehlermeldung bei Abruf des manuell erstellten Kontos kommt, werde ich noch testen.


    THX
    rocksack

  • Zitat

    Vor Kurzem wurde ein Anmeldeversuch in Ihrem Google-Konto [xxxxxx@gmail.com] blockiert.


    Hallo,


    das hatte ich bei Outlook auch. Und mit Thunderbird ging es auch nicht.


    Lösung


    Im google-Account diese Email bestätigen und die Sicherheit etwas runter setzen.
    Es gibt eine Googlehilfe hierzu. Habe aber den Link nicht.

  • @rocksack,
    wenn die Option ausgegraut ist, ist sie in deiner Version nicht aktiviert.


    Das Abscannen des Thunderbird Profils kannst du unterbinden, indem den Pfad zu diesem Ordner als Ausnahme einträgst.
    Das muss für den Virenscanner und für den Guard (Live-Scanner) geschehen.


    Ich würde bei Google ein neues Passwort einrichten und den Tipp von Varix durchführen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • @varix


    Danke für den Tip aber siehe ganz oben -->


    Ich habe es mit IMAP versucht und auch den Sicherheitsstandard auf wenig sichere Apps (z.B. Thunderbird) [=Wortlaut Google ] gestellt.


    @mrb


    Sobald ich wieder Zeit habe, werde ich das mal testen.


    Danke für die bisherigen Tipps :thumbup:

  • Hallöchen rocksack!


    Wenn ich mir deinen ersten Post bzw. die Bilder dort ansehe... Nö Du, Gmail ist garantiert NICHT dein Benutzername, das kann gar nicht funktionieren! Du hast durch deine mehrmaligen falschen Anmeldungen natürlich dein Konto gesperrt, Google reagiert da ziemlich empfindlich auf solche "Einbruchversuche".

  • Hallo,

    Zitat

    Gmail ist garantiert NICHT dein Benutzername,


    Das schließt du woraus?
    Unter "Name" kannst du alles eintragen - ich schreibe dort meistens ebenfalls nur den Mailanbieter herein - und die Mailadresse ist zumindest was die Domain angeht auch korrekt.

    Zitat

    Google reagiert da ziemlich empfindlich auf solche "Einbruchversuche".


    Da gebe ich dir Recht und das aus eigener Erfahrung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw