sogo connector meldet "no changes"

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Lightning-Version: 3.3.1
    * Betriebssystem + Version:windows 7 64 bit ultimate
    Seit Thunderbird-Version: 31.3.0 ist keine carddav Synchronisation mehr möglich. Schade, wiedermal SCHLIMMVERBESSERT. :steinigung:

  • Hallo mister 43,
    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)

    Zuerst einmal vielen Dank für deinen "wertvollen" Hinweis! Eine Frage oder gar Bitte um Unterstützung kann ich leider nicht erkennen.
    Deshalb nur so viel:
    Bei mir und garantiert Tausenden anderen Nutzern funktioniert die carddav Synchronisation auch mit TBv 31.3.0, Ligtning 3.3.1 und der dazu passenden Version des SOgo Connektors. wie immer problemlos.
    Ich habe gerade soeben ("extra für dich!") einen Termin im TB eingetragen, zum Smartphone synchronisiert, dort wieder gelöscht und das erfolgreiche Löschen im TB sehen können.


    Und noch ein paar Bemerkungen dazu:
    Da entwickelt eine Firma ein hervoragendes und nützliches Add-on für den Thunderbird und stellt es uns völlig kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung. Dazu ist diese Firma keinesfalls verpflichtet! Andere Firmen halten dafür die Hand auf!
    Andererseits ist es erforderlich, erkannte Fehler und Sicherheitslücken schnellstmöglich aus einem Programm oder Betriebssystem herauszupatchen, denn keiner will mit einem unsicheren Programm (=> hier: Thunderbird) länger als unbedingt notwendig arbeiten. Dann sollten wir aber auch den Entwicklern der Add-ons so viel Zeit geben, dass sie ihre eigenen Entwicklungen anpassen können! Und immer daran denken: du hast keinen Servicevertrag, sondern ein Geschenk.


    Ein verantwortungsbewusster Nutzer und erst Recht ein Administrator in einer Firma stürtzt sich nicht gleich auf jedes Update, sondern er testet erst einmal die Verträglichkeit mit allen anderen Programmen seines Systems. Als Privatnutzer spielst du das tägliche Backup deines TB-Profils und die letzte funktionierende Version des betreffenden Programms zurück. Wo ist also das Problem?


    Und als höflicher Mensch verabschiede ich mich auch, deshalb:
    Mit freundlichenGrüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich muss mich hier leider etwas korrigieren. Ich habe "nicht richtig gelesen" und mit dem Kalender getestet und nicht mit dem Adressbuch, worum es mister43 ja ging.
    Aber selbstverständlich habe ich die entsprechenden Tests sofort nachgeholt und das Ergebnis >> hier << gepostet.


    Fazit: Bei mir (unter openSUSE 13.2) funktioniert es wie bisher völlig perfekt. Sowohl Kalender als auch Adressbücher werden wie gehabt synchronisiert. Und natürlich auch mit dem Androiden.


    Deshalb frage ich hier mal die mitlesenden Windows-Nutzer, ob euch hinsichtlich TB 31.3.0 und SOgo Connector etwas aufgefallen ist.
    DANKE!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!