Thunderbird und Firefox nicht mehr in der Taskleiste seit letzten Updates

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 64Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): Beides
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Viele


    Seit dem letzten Update ist Thunderbird nicht mehr in der Schnellstartleiste und lässt sich dort auch nicht mehr hin kopieren oder per rechter Maustaste da anheften.


    Das selbe Problem hat vor ein paar Tagen der Firefox gemacht, udn hat es auch immer noch. Beide (wichtigen) Programme sind nicht mehr in der Schnellstartleiste und lassen sich auch nicht mehr dorthin bringen.


    Gibt es da eine Lösung?


    Grüße Peter

  • Hallo,
    ärgerlich, wohl wahr. Ich habe das Problem aber hier nicht.
    Habe allerdings in der Schnellstartleiste immer nur Verknüpfungen, um so verschiedene Profile aufrufen zu können.
    Versuche selbst mal, eine Verknüpfung zur Thunderbird.exe zu erzeugen und die in die Schnellstartleiste zu bekommen.
    Bei solchen Probleme tendiere ich dazu zu sagen, eigentlich ist das nicht Thunderbirds Angelegenheit sondern die des Betriebssystems.
    Thunderbird hat da keinen Einfluss drauf.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw