Wie stelle ich die Uhrzeit bei eingehenden Mails korrekt ein?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online
    Auf meinen neuen Laptop habe ich Thunderbird 31.3.0 installiert und stelle fest, dass die Uhrzeit
    bei eingehenden Mails exakt 9 Stunden hinter der tatsächlichen Zeit, die auch in der Taskleiste
    korrekt angezeigt wird, hinterher hinkt.
    Wie kann ich das ändern?

  • Hallo,
    es gibt keine Möglichkiet im TB, das einzustellen, weil die Uhrzeit aus der Mail angezeigt wird.
    Welche Zeitzone hat dein Rechner, Deutschland (UTC+1) oder USA (UTC-8)?
    Gruß, muzel

  • Hallo tetracolor,


    tritt dieser von dir genannte Effekt
    - bei allen empfangenen Mails,
    - oder nur bei einigen, von einem oder evtl. mehreren Absendern
    auf?


    Wenn du dich mit dem Lesen des Quellcodes nicht so richtig auskennst, kannst du auch gern die Headerzeilen einer Mail, diese markieren und [Strg]+[uh] * anzeigen lassen, hier mit Codetags versehen posten. Bitte dabei aber persönliche Angaben (E-Mailadresse) etwas anonymisieren.
    (*) Es ist natürlich nur ein einfaches "u" gemeint, aber die Forensoftware macht daraus eine Unterstreichung ...



    Mit freundlichen Grüßen
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!