sinnlose Ordener ?

  • Hallo,


    die Datei "msgFilterRules.dat" wird von TB standardmäßig in den "pop****" und "imap****" Kontenordnern im Profil erstellt, um die Filtereinstellungen des Nutzers zu speichern.
    Wenn diese Datei beschädigt ist, erstellt TB eine neue msgFilterRules.dat Datei und benennt die korrupte um in "msgFilterRules-1.dat".
    Die umbenannte msgFilterRules-1.dat Datei erscheint dann allerdings als Ordner msgFilterRules-1.dat in der Konten/Ordnerliste von TB, obwohl die Datei keine Mbox-Datei ist.


    Normalerweise sollte das Löschen dieses "falschen" Ordners das Problem beheben, zumindest in POP-Konten, denn wie ich in einem Test prüfen konnte, wird dabei auch die Datei msgFilterRules-1.dat im Profil gelöscht.
    Warum das bei dir nicht funktioniert, ist mir nicht klar, es sei denn, es handelt sich um ein IMAP-Konto.
    Leider hast du üblichen Angaben beim Erstellen eines neuen Themas nicht mitgeteilt.


    Du kannst aber Folgendes versuchen:
    zeige den Profilordner an über das Menü Hilfe > Infos zur Fehlerbehebung > Profilordner > Öffnen und beende TB.
    Im Profiordner "xxxxxxxx.default" navigiere zu dem entsprechenden "pop****" Ordner des Kontos und entferne die Dateien msgFilterRules.dat und msgFilterRules-1.dat.
    Falls sich in dem selben Ordner eine "rulesbackup.dat" Datei befindet, entferne auch diese.
    Starte TB neu, der falsche Ordner sollte jetzt nicht mehr erscheinen.


    Sofern du schon Filter erstellt hattest, müsstest du sie neu anlegen.


    Gruß

  • Moin,
    ich habe kein IMAP-Konto, nur pop3.


    Ich habe den Versuch so nach der Beschreibung gemacht, sogar mehrfach.
    Das hat aber nicht zur gewünschten Lösung geführt.
    Im Gegenteil, jetzt habe ich die msgFilterRules-X.dat gleich 16 mal in der Ordnerstruktur von TB.
    Und zusätzlich sind jetzt noch durchnummerierte Ordner mit dem Namen nstmp aufgelistet.


    Na ja, muus ich eben warten, bis Microsoft meine Probleme mit Live Mail gelöst hat.


    Trotzdem danke für den Tipp.

  • Ich kann mir mathematisch nicht erklären, wie du auf 16 dieser msgFilterRules-X.dat-Ordner kommst, wenn du bei beendetem TB die ursprünglich vorhandenen msgFilterRules-X.dat-Dateien gelöscht und TB neu gestartet hast.
    Und welcher Zusammenhang sollte mit Live Mail bestehen, wenn es sich um ein POP-Konto handelt?


    nstmp-Dateien sind temporäre Datein, die von TB während eines Komprimierung-Vorgangs im Profilordner erstellt werden.
    Wird der Vorgang unterbrochen, wird die Datei nicht gelöscht http://kb.mozillazine.org/Nstmp_folders