Nachrichten werden 3 fach geladen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 24.8.1 bzw. vorher auch 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: win XP sp3
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): strato


    Hallo,
    seit einiger Zeit lädt Thunderbird alle E-Mails 3 fach vom Server.
    Es wurden zu diesem Zeitpunkt keine Einstellungen verändert.
    Woran kann das liegen?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Könnte 3 Ursachen haben:
    der Ordner-Index ist beschädigt:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    oder der Ordner selbst ist beschädigt.
    Wie groß ist der betr. Ordner? Das kann man innerhalb von Thunderbird ohne Add-ons nur so feststellen:
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Verwendest du bestimmte Filter?
    Darf deine Sicherheitssoftware Mails abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo mrb, danke, aber bis jetzt hat nichts geholfen.
    Speicherplatz ist zu 1% belegt.
    Filter benutze ich nicht.
    Sicherheitssoftware kann keine Mails scannen.
    Das AddOn remove duplikate erkennt die zweite und dritte Mail auch gar nicht als Duplikat.

  • Zitat

    Speicherplatz ist zu 1% belegt.


    Das hatte ich nicht gefragt. Beantworte meine Frage zur Größe des Ordners in MB so wie es in meiner Anleitung steht.


    Zitat

    Das AddOn remove duplikate erkennt die zweite und dritte Mail auch gar nicht als Duplikat.


    Welche Version hast du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Zitat

    2097152 kB


    Das sind 2097152 MB
    und das wiederum 2,09 GB
    Das ist ja der Hammer und dann wunderst du dich noch?


    Bei uns gilt die Regel:
    Posteingang sollte leer(!) sein, andere Ordner nicht größer als 800 MB.
    Dein Ordner dürfte beschädigt sein und ich kann nicht sagen, ob er folgende Operation heile überlebt.
    Daher mach eine Sicherung dieses Ordners und zwar im Thunderbird-Profil. Dort such im Ordner ImapMail einen Ordner mit dem Servernamen, in dem "strato" vorkommt und such dann die Datei ohne Endung "inbox". Von der machst du eine Sicherung möglichst nicht im Profil selbst.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Dann öffnest du Thunderbird und komprimierst den betr. Ordner.
    Wenn du das gemacht ist, überprüfe wieder die Ordnergröße und poste sie hier.
    Um zu verhindern, dass deine überquellen, mache Folgendes:
    Gehe nach > Extras > Konteneinstellungen > Synchronisation & Speicherplatz und entferne dort den Haken bei "Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten".
    Dann sehen wir weiter.
    Zum Lesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    entschuldige bitte, am Anfang hatte ich unterm falschen Reiter geschaut, deswegen 1% belegt vonm möglichen Kontingent (2GB) :/


    Habe jetzt aber die INBOX gesichert und den Posteingangsordner komprimiert. "Größe auf Datenträger: 27,3 MB"


    Gehe nach > Extras > Konteneinstellungen > Synchronisation & Speicherplatz und entferne dort den Haken bei "Nachrichten dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten".


    Haken ist auch entfernt.

  • Um dich von unnötigen Ballast zu befreien, mache jetzt Folgendes.
    Beende Thunderbird, gehe in das Thunderbird-Profil > ImapMail und lösche den kompletten Kontenordner deines IMAP-Kontos. Wenn du misstrauisch bist, kannst du ihn auch vorher sichern Da die Mails ja auf dem IMAP-Server liegen hat das Löschen außerhalb von Thunderbird keine Auswirkungen.
    Danach solltest du einen dauerhaft kleine Ordner haben, da jetzt nur die Kopfzeilen heruntergeladen werden und erst bei Klick die komplette Nachricht.
    Wenn dir das missfällt, richte einen filter ein, der alle ankommenden Mails zusätzlich in einen lokalen Ordner kopiert(!), damit sind sie dauerhaft auf der Festplatte.
    Ach ja, ist dein Problem eigentlich behoben?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • So, alles so gemacht, wie du schriebst.
    Der Ordner im Profil ist jetzt ein pop.3.
    Aber das Problem mit den 3-fach (da ist übrigens ca. eine halbe Minute dazwischen) empfangenen E-Mails besteht noch. :(

  • Zitat

    Der Ordner im Profil ist jetzt ein pop.3.


    Das verstehe ich aber nicht, du hattest ganz oben aber IMAP angegeben, demnach dürfte sich kein Ordner mit dem Servernamen "pop3" dort befinden.
    Das erkläre mir bitte.

    Zitat

    Sicherheitssoftware kann keine Mails scannen.


    Welche hast du? Und das Thunderbird-Profil ist auch vom Scan ausgeschlossen?
    Hast du Filter eingerichtet?
    Hast du evtl. Konten eingerichtet, die eigentlich keine sind, sondern nur sog. Alias-Mailadressen beinhalten?
    Diese haben i.R. den gleichen Benutzernamen und das gleiche Passwort.
    Mehr Ursachen fallen mir leide nicht ein.
    Du kannst aber durch das Erstellen eines neuen zweiten Profils nur mit diesem Konto das Verhalten dort überprüfen.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Damit würden alle vorkommenden Thunderbird-Fehler zunächst unmöglich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, ich habe den IMAP ordner gelöscht und nach Neustart des Thunderbird ist jetzt an dieser Stelle ein pop3 Ordner :S


    Das Thunderbird ist derzeit komplett von Sicherheitssoftware ausgenommen.


    Aliase spielen keine Rolle.
    Ging mit den vorher vorhandenen Einstellungen ja auch schon mehrere Jahre ohne das '3-fach Problem'.


    Werde wohl die E-Mails, die noch im Programm sind per Hand speichern und dann komplett de- und neu installieren ... || 
    oder gibt es noch einen Weg?


    Habe auch schon bei Strato nachgefragt, aber noch keine Antwort...


    Beste Grüße,

  • Zitat

    erde wohl die E-Mails, die noch im Programm sind per Hand speichern und dann komplett de- und neu installieren


    Letzteres nützt bei Thunderbird so gut wie nichts, da diese Fehler nicht im Programm sondern im Profil auftauchen.
    Und das Profil wird beim Deinstallieren nicht angetastet, es sei denn, du stimmst diesem ausdrücklich zu oder löschst es manuell.
    Wenn du nur - wie von mir vorgeschlagen - ein neues Profi erstellst, kannst du dir die Sicherung der Mails sparen.
    Das mit dem POP-Konto überlege dir nochmal, IMAP ist immer die Kontoart der Wahl.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw