Taste a löscht Mail ohne Warnung unwiederbringlich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Ich hatte eine Mail in Thunderbird geöffnet und dann in einem Textdokument geschrieben. Erst als die Mail beim Tippen der Taste a verschwunden war, habe ich bemerkt, dass der Focus nicht beim Text, sondern in Thunderbird war.
    Auch der Papierkorb enthält die verschwundene Mail nicht. Ist sie noch irgendwo auffindbar? Mit "suche" jedenfalls nicht.

  • Hallo Ralf6,


    willkommen im Thunderbird.


    Mit dem Tastaturbefehl <a> werden keine E-Mails gelöscht, sondern archiviert (und damit in einen Archivordner verschoben).


    Zur Lektüre:


    Liste der Tastaturkürzel und
    Nachricht(en) archivieren.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,
    Ergänzung:
    außerdem löscht Thunderbird fast niemals Mails unwiederbringlich. Ausnahmen sind bei"Papierkorb leeren" (Datei- und Kontextmenü und beim automatischen Löschen von Mails per Menü oder Filter.
    Komprimieren löscht alle vorhandenen aber nicht sichtbaren Mails.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw