Automatisches Einfügen von "An:" bei anderer Identität funktioniert nicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): eigene Domain


    Hallo,


    ich habe unter Thunderbird mehrere Identitäten zu einem Konto (Eine Standard (ich_1), eine weitere (ich_2)). Funktioniert prima. Wenn ich eine Mail an eine Identität bekomme und auf diese Mail antworte, wird auch automatisch beim Absender die korrekte Identität eingestellt. Bei der "ich_2" funktioniert es, dass beim Klicken auf "Antworten" das "An:"-Feld richtig gefüllt wird, mit der Mailadresse desjenigen, der mir die Mail geschickt hat.
    Jetzt habe ich eine neue Identität (ich_3) hinzugefügt, kann extra Signatur etc. einstellen. Ich habe sie nach dem Update auf 31.3 hinzugefügt. Wenn ich jetzt aus "ich_3" heraus auf "Antworten" klicke, ist das Feld mit "An:" leider leer.
    Wenn ich auf eine Mail mit "Antwort an alle" klicke, ist "cc" richtig ausgefüllt, aber "An:" leider nicht.


    Hat jemand eine Idee?


    viele Gruesse
    Xxena

  • Hallo und willkommen im Forum!
    könntest du das näher anhand eines Beispiels erläutern:
    Du meinst du bekommst eine Mail an ich_3 und klickst bei dieser auf Antworten und dann bleibt das Feld leer?
    Wenn du in die Konteneinstellungen >Weitere Identitäten gehst, dort ich_3 markierst und bearbeitest, was wird unter Einstellungen und dort ganz unten bei Postausgangsserver (SMTP) angezeigt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke für die schnelle Anwort!


    Es ist genau so, wie du schreibst: Das Feld "An:" bleibt leer, der Cursor steht dort. Die Mail sieht bei den Adressfeldern genau so aus, als ob ich auf "Verfassen" geklickt hätte - nur dass Betreff und Mailtext schon ausgefüllt sind. Bei der Standard-Identität und auch bei ich_2 funktioniert das ganze wie erwartet, bei ich_3 nicht. Seltsamerweise werden die cc-Angaben übernommen, nur das "An:" halt nicht.
    Postausgangsserver ist bei mir der gleiche (mbox) und Standard, wie bei den anderen Identitäten auch.


    Ich habe eben Spaßeshalber ich_3 als Standard-Identität gesetzt (TB nicht neu gestartet): Bei Neu-Erstellen einer Nachricht wird ich_3 korrekt verwendet, beim Antworten auf eine Nachricht an ich_3 bliebt das An-Feld leer.


    Gruesse
    Xxena

  • Ist schon recht merkwürdig.
    Ich sehe keine andere Möglichkeit als testweise ein neues zweites Profil anzulegen mit genau diesem Konto und dessen Identitäten.
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Wenn das Problem dort nicht auftritt musst du dorthin migrieren.
    Tritt es aber dort ebenfalls auf, bin ich ratlos.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich lasse mich erst noch ein wenig von dem "Feature" nerven, bevor ich diesen radikalen Schritt gehe - aber auf jeden Fall Danke!


    viele Gruesse
    Xxena

  • Du könntest aber diese Identität löschen, Thunderbird neu starten und wieder neu hinzufügen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw