Schreibschutz lässt sich nicht entfernen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Lightning-Version: 3.3.2
    * Betriebssystem + Version: win 7 64bit


    nachdem mein System Hardwaretechnisch sowie Windows erneuert wurde, hab ich alles neu installieren müssen. Jetzt hab ich Lightning wieder installiert und bring die Erinnerungen für alte Kamellen nicht weg. Wenn ich den Schreibschutz rausnehme ist er 2min später wieder drin und ich kann die alten Erinnerungen nicht schließen. :?:


    Gruß Tommy

    Gruß Tommy

  • Wenn ich den Schreibschutz rausnehme ist er 2min später wieder drin und ich kann die alten Erinnerungen nicht schließen.

    Hallo tommy0802,
    was ist das für ein Kalender und wo befindet er sich, in der Datenbank, als ics Datei oder im Internet?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV oldi


    der Kalender ist als ICS in Gmail damit ich auf dem Handy die gleichen Daten habe. Am Handy funzt alles


    Gruß Tommy

    Gruß Tommy

  • Guten Morgen EDV-Oldi


    So wie es sich gehört und das auf dem vorherigen PC auch war. Nur aus irgendeinem Grund lebt der Schreibschutz sein Eignleben ud aktiviert sich selbstständig. Wenn ich die Erinnerungen anlasse oder wieder anmache, aktiviert sich nach dem löschen der ersten Erinnerung der Schreibschutz und ich bekomme eine Fehlermeldung. Solange ich die Erinnerungen auslasse, bleibt auch der Schreibschutz draußen. Aber Sinn und Zweck ist ja, alte bzw. erledigte Erinnerungen auch als erledigt zu behandeln.

  • So wie es sich gehört und das auf dem vorherigen PC auch war

    Hallo tommy0802,
    Und wie gehört es sich ?
    Beschreibe bitte wie oder nach welcher Anleitung Du das gemacht hast.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi


    Über die Installationversion von Thunderbird. Ich hatte es in der 32bit Version auch schon genutzt. Ich hänge nochmal einen neuen Screenshot dran. Es kommen auch sämtliche Termine , alles da. Nur dieses blöde Erinnern wird, wenn man es aktiv lässt, jeden Tag größer, weil man nicht "löschen" kann. Ich habe einen eigenen Kalender mit Name Tommy eingefügt, die ics-Adresse von Googlemail eingegeben, meine Emailadr. von Googlemail und das wars. Soll ich den Kalender nochmal rausschmeißen und über Dateiladefunktion installieren?


    Gruß Tommy

  • Hallo,


    hat das Windows-Benutzerkonto, das du benutzt, Vollzugriff (Lese + Schreibrechte) auf die Dateien des Profilordners und die (evtl. vorhandenen) ICS-Dateien?


    Grüße, Ulrich

  • Hallo,


    im Windows-Explorer, indem du die Datei markierst und dann Rechtsklick => Eigenschaften => Sicherheit
    Doch ich merke gerade, dass ich evtl. mit meiner Vermutung auch falsch liege.
    Wenn diesen Verdacht niemand bestätigt, dann vergiss das besser wieder. Ich habe da nicht so die Erfahrung.


    Grüße, Ulrich

  • ich hab grad in den Einstellungen von Thunderbird was über verpasste Termine anzeigen gefunden. Evtl ist das ein Lösungsansatz

    Gruß Tommy

  • Hallo tommy0802,
    leider hast Du immer noch nicht genau beschrieben wie Du den Kalender eingebunden hast.,
    Aber an Deinem Bild kann ich erkenne das die Kalender Adresse falsch ist
    So werden die Google Kalender eingebunden: Google-Kalender in Lightning einbinden

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo Ulrich, danke jetzt funzt es wieder. Ich hatte kurz vor Umstellung auf neue Hardware und 64bit noch gemerkt, dass keine Erinnerungen mehr kamen. Aber nachdem am Handy weiter alles ging hatte das Zeit. Jetzt weiß ich warum. Offenbar wie so oft durch Updates entstanden.


    Gruß Tommy :sporty:

    Gruß Tommy

  • hallo Ulrich,


    eines klappt doch noch nicht. Der PC schmeißt bei jedem schließen des Thunderbird das Passwort vom Lightning raus :-(

    Gruß Tommy

  • Hallo Tommy,


    ich benutze den Kalender nicht intensiv und kann keinerlei Ratschläge geben. EDV-Oldi und all die anderen kennen sich da viel besser aus. Beherzige bitte seine (und die anderen) Antworten.


    Grüße, Ulrich

  • Hallo tommy0802,
    kannst Du einmal auf alle Fragen antworten und genaue Antworten geben???
    Ich hoffe Du hast den Provider for Google 1.0.3 installiert.
    Was für Erweiterungen hast Du sonst noch installiert?

    Gruß
    EDV-Oldi