Konto Einrichten nicht Möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4
    * Betriebssystem + Version: Win 7 HP
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):T-Online


    Hallo an die Comunity


    Wie oben Beschrieben habe ich Probleme mit konto einrichten .
    Und zwar möchte ich mein Bestehendes e-Mail konto von T-Online nutzen soweit kein problem wird auch alles erkannt, nur wenn ich auf Fertig klicken tue kommt Benutzername oder Passwort falsch (alles Richtig eingegeben) was mache da Verkehrt ?( 
    Ich hoffe Ihe könnt mir Helfen.


    Gruß Papa

  • „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • danke Feuerdrache hat alles super geklappt
    jetzt muß es nur noch schaffen die ganzen adressen listen zu importieren

  • Hallo Papa_77,


    freut mich, dass alles geklappt hat.


    Bezüglich der Adressen: Adressbuch von t-online nach Thunderbird laden.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • so das hat auch sowet geklappt dank deiner hilfe


    aber das ist irgentwie alles durcheinnander z.B. die ganzen e-mail adressen stehen bei spitznamen drinne muß ich das jetzt alles einzeln ändern oder hast du dafür auch´n tip :rolleyes:

  • Hallo Papa_77,


    aber das ist irgentwie alles durcheinnander z.B. die ganzen e-mail adressen stehen bei spitznamen drinne muß ich das jetzt alles einzeln ändern oder hast du dafür auch´n tip :rolleyes:


    dazu folgende Fragen:


    a) Worin hast Du die Adressen importiert? In ein separates von Dir neu angelegtes Adressbuch oder in eines Deiner vorhandenen Adressbücher?
    b) Um wieviele Adressen handelt es sich (die, die Du auch wirklich brauchst. Nicht die Karteileichen)?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • a) Worin hast Du die Adressen importiert? In ein separates von Dir neu angelegtes Adressbuch oder in eines Deiner vorhandenen Adressbücher?


    in ein neu angelegtes Adressbuch


    b) Um wieviele Adressen handelt es sich (die, die Du auch wirklich brauchst. Nicht die Karteileichen)?

    ca 40 es werden alle gebraucht da Haupt e-mail


    Gruß
    Feuerdrache[/quote]

  • Hallo Papa_77,


    bei dieser Anzahl würde ich das manuell erledigen. Korrektur der jeweiligen Adresse.


    Nehmen wir für jede Adresse mal 2 Minuten Zeitbedarf, dann bist Du in 80 Minuten durch und hast Ruhe.


    Alternativen dazu gibt es.


    Wenn Du Dich gegen die "Handarbeit" entscheidest, melde Dich wieder. Allerdings eines vorab: auch die alternativen Methoden erfordern ein gewisses Maß an Handarbeit.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • na dann werde ich manuel durcharbeiten das ganze ich danke dir erst mal für deine hilfe

  • Hallo Papa_77,


    na dann werde ich manuel durcharbeiten das ganze


    bei der überschaubaren Anzahl an Kontakten ist das sicherlich der einfachste Weg.


    ich danke dir erst mal für deine hilfe


    Gerne geschehen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier