Emails abrufen und senden nicht möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 (64bit)
    * Kontenart (POP / IMAP): pop3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de, freenet.de, gmail.com und andere


    Hallo :D
    Ich habe folgendes Problem, ich kann zwar email einrichten und bis gestern lief Thunderbird jahrelang ohne Probleme. Doch nun kommt manchmal ein Pop-up mit der Anfrage das ich eine Sicherheitsausnahmeregel hinzufügen müsste und dass das Passwort falsch wäre und nicht akzeptiert wird (es stimmt aber). Diese Meldungen kommen bei mir mit freenet und web und gmail. Manchmal wird auch geladen und verbunden allerdings ohne Ergebnis. Vorallem habe ich nix geändert und plötzlich funktioniert es nicht mehr.


    Mfg
    BlauPiep


    Bei Fragen werde ich Antwort geben XD

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Welche Sicherheitssoftware hast du und darf die Mails und das Thunderbird-Profil abscannen?
    Bei welchem Konto soll das Passwor5t falsch sein?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Norton Antivirus und
    Spybot
    jeweils die aktuellste Version aber nur Norton scannt die Emails


    bei allen Email Accounts kommt die Abfrage zum Passwort eingeben bzw. das es nicht angenommen wurde

    Einmal editiert, zuletzt von BlauPiep ()

  • Ich habe heute festgestellt, dass es allgemein wieder funktioniert (auch wen das anmelden an einen zweiten gmail Account immer noch nicht funktioniert).
    Die Leute die jetzt eine Lösung haben wollen muss ich leider enttäuschen. Ich habe nix weiter gemacht als nix :D
    Woran es liegen könnte? ich weiß es nicht (in der zwischen Zeit habe ich weder irgendwo Einstellungen geändert noch Programme hinzugefügt/ geändert.)

  • Zitat

    jeweils die aktuellste Version aber nur Norton scannt die Emails


    Wenn du auf Dauer keine Probleme mit Thunderbird haben möchtest, würde ich dir empfehlen, Norton keine Mails scannen zu lassen.
    Mailprogramme und Sicherheitssoftware passen nicht zusammen und man muss ständig nach Kompromissen suchen.
    Jedes Update beider Programm kann zu Problemen führen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw