Termine werden nicht immer aktualisiert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Lightning-Version: 3.3.2
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Pro 64 bit
    * Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): beides getestet


    Schönen guten Tag,


    ich habe immer wieder das Problem, das Termine in Lightning nicht aktualisiert werden. Und zwar betrifft es speziell die Benachrichtigung/Erinnerung.
    Bei mir läuft der Google-Kalender unter Android, Zwei mal in Lightning und zwei mal in MS Outlook 2010 (mit gSyncit). Man will ja nix verpassen ;-)


    Wenn die Benachrichtigung kommt und ich den Termin abgearbeitet habe, lösche ich die Benachrichtigung. Meistens unter Android oder MS Outlook. Wenn ich den PC zu hause oder auf Arbeit einschalte, möchte ich dort ja nicht noch mal erinnert werden.
    Lightning synchronisiert zwar, aber anscheinend wird die Benachrichtigung nicht entfernt. Schaue ich online in den Google Kalender ist die Benachrichtigung weg. Anscheinend merkt Lightning das nicht. Weiß jemand woran das liegen könnte?


    Viele Grüße
    André

  • Hallo Zunaras,
    die Erinnerungen werden ja auch in Lightning gespeichert.
    Bei mir ist das mit Lightning 3.3.4 so, wenn ich auf einem Computer die Erinnerung bestätige, wird sie auf einem anderen Computer angezeigt und dann gelöscht.
    Das heißt, ich starte Thunderbird, dann wieder die Erinnerung angezeigt.
    Beim starten werden alle Kalender synchronisiert und nach der Synchronisierung verschwindet dann die Erinnerung.
    Ob das allerdings auch bei Google funktioniert weiß ich nicht.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hi,
    scheinbar nicht oder nicht immer.


    Kann das sein, das Google kein Änderungskennzeichen setzt, wenn die Benachrichtigung geändert wird und Lightning das dadurch nicht erkennen kann?


    Viele Grüße
    Zunaras