webDAV zu Strato Hidrive

  • * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version:ubuntu 14.04
    * Kontenart (POP / IMAP): pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): strato
    * Speicherdienst (z.B. Dropbox):hidrive
    Hallo,
    ich habe mir das Add-on WebDAV für Filelink 1.5 installiert.
    Dieses möchte mit meinem Strato Hidrive verwenden.
    Eingerichtet habe ich dann die Adresse von Stato https://webdav.hidrive.strato.com/, Benutzername und Passwort.
    Leider kommt immer "Authentifizierungsfehler mit WebDAV."nach dem upload.
    Auf das Hidrive kann ich über den Browser problemlos zugreifen.
    Weiß jemand Rat?

  • Hallo siranton_


    mal ein Schuss ins Blaue: Kann es sein, dass man den Zugriff per WebDAV bei Strato zunächst freischalten muss? Unabhängig vom TB, kannst Du denn das HiDrive ganz normal im Ubuntu mounten?


    Gruß


    Susanne

  • Kannst Du über den Mount lesen und schreiben? Wenn das funktioniert und Du mit denselben Einwahldaten über die Erweiterung nicht auf das drive kommst, dann klemmt vielleicht doch etwas an der Erweiterung. Dazu kann ich nicht weiterhelfen, weil ich werde die Erweiterung noch HiDrive in Gebrauch habe.
    Vielleicht findet sich hier ein weiterer Hi-Driver.

  • Ich kann über den Mount mit der Komandozeile lesen und schreiben. (nur mit sudo).
    Der Nautilus Filebrowser bleibt immer hängen und zeigt Ladevorgang (auch mit sudo gestartet).
    Hab mal bei Strato angerufen, die wollen das prüfen.

  • Ich kann über den Mount mit der Komandozeile lesen und schreiben. (nur mit sudo).


    Nun, das deutet doch sehr darauf hin, dass Du (Dein Benutzer) nicht über die nötigen Rechte auf /media/hidrive verfügst.

  • Leider nichts brauchbares von Strato, außer das bei dem Stratomitarbeiter der selbe Fehler auftritt.
    -> Kann mann vermutlich abhaken.

  • außer das bei dem Stratomitarbeiter der selbe Fehler auftritt.


    Welcher denn? Nach meinem Verständnis hast Du zwei Fehler:


    Leider kommt immer "Authentifizierungsfehler mit WebDAV."nach dem upload.


    und


    Ich kann über den Mount mit der Komandozeile lesen und schreiben. (nur mit sudo).


    Gruß


    Susanne

  • Bei dem Stratomitarbeiter kommt auch der Fehler "Authentifizierungsfehler mit WebDAV." mit dem Add-on Filelink 1.5 bei WebDAV.
    Also ist vermutlich das Add-on inkompatibel zum HI Drive.


    Das andere Problem mit den Schreibrechten habe ich ebenfalls bei Strato angefragt, jedoch ohne Antwort.
    (Ist ja auch themenfremd im thunderbird-mail Forum und ich will euch nicht langweilen)
    (Ich geb es mit dem Hidrive jetzt auch auf. Die Schreibrechte habe ich mit chmod 777 geändert doch der Nautilus Filebrowser bleibt weiterhin immer hängen)

  • Der Thread ist zwar schon ein wenig angestaubt, aber bei mir klappt das mit WebDAV und HiDrive. Das Problem ist nur, dass der Link, der dann in der Mail ankommt, mein Link ist, wo man sich anmelden muss. Es kommt kein Freigabelink. Dafür müsste die Erweiterung die HiDrive API verwenden und würde dann sicher anders heißen.

  • Der Thread ist zwar schon ein wenig angestaubt, ...

    Ich hatte urlaubsbedingt leider auch noch keine Zeit zum Staubwischen. ;-) Ich würde den Faden aber gern noch einmal hervorholen. Könntest Du für spätere Leser bitte dies


    Das Problem ist nur, dass der Link, der dann in der Mail ankommt, mein Link ist, wo man sich anmelden muss

    etwas näher erläutern? Halt so, dass andere Leser mit einem Strato-Account wissen, wie sie es hinbekommen.


    Zum Thema WebDAV erwähne ich in meinen Empfehlungen namentlich bisher stets nur gmx, mailbox.org, posteo und web.de. Dies sind die Provider, von denen ich bestätigt weiß, dass Lightning und Cardbook sowie auf den Smartphones Android/iOS/Windows/Sailfish funktionieren. Wenn mit Strato ein weitere Provider hinzukäme, wäre das gut.

  • So sieht bei mir in Thunderbird die Einstellung für WebDav und HiDrive aus:


    Einstellungen


    Man selber greift halt über https://[Anmeldename].webdav.hidrive.strato.com/public/ oder https://[Anmeldename].webdav.hidrive.strato.com/users/[Anmeldename] auf HiDrive zu. Die Einstellungen habe ich unter Public abgelegt.


    Um jetzt einen Freigabelink zu bekommen, muss ich mich über die Weboberfläche von HiDrive anmelden. Hier kam jetzt folgender Link heraus: https://www.hidrive.strato.com/lnk/LFojIR4b. Dieser ist für 30 Tage und 5 Downloads gültig.


    Um die HiDrive API nutzen zu können, damit der Link automatisch in eine Mail kommt, muss man seine Anwendung bei Strato registrieren und bekommt dann eine Anmeldnummer, womit man jeden API-Zugriff eröffnen muss.