Mehrere Konti -- Warnung wenn nicht Standardabsender gewählt

  • * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Linux Mint
    * Kontenart (POP / IMAP): POP & IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX & eigene Domain


    Ich habe 3 Mailkonti welche ich in Thunderbird verwalte. Ich habe also 3 mögliche Absender.


    Mir ist es schon oft passiert, dass ich zum Bsp. im "Sent" Ordner von Konto 2 war und dann auf "Verfassen" geklickt habe und aus versehen ne Mail mit Absender 2 geschrieben habe, obwohl ich Absender 1 wollte (Da Thunderbird mir den Absender abhängig davon wählt, welchen Ordner ich gerade angeklickt habe).


    Ich möchte gerne das folgende Verhalten:
    - Es ist mir möglich, alle drei Absender für eine neue Mail zu nutzen (Wie bisher)
    - Wenn ich aber NICHT Absender 1 verwende, dann soll eine Warnung kommen, dass ich Absender 2 oder 3 gewählt habe
    - Die Warnung ist aber eben nur ne Warnung. Ich kann anschliessend Absender 1 anwählen (sofern ich wirklich den falschen absender habe) oder die Absenderwahl einfach belassen


    Gibt es da eine Einstellung oder ein Add-On welches ich noch nicht gefunden habe?


    Danke

  • Hallo what_ever,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Mit Hilfe einer Erweiterung (= Add-on) kannst Du das Verfassen, Antworten, Weiterleiten mit der "richtigen" Senderadresse steuern.


    Ich nenne zuerst die Erweiterung, die meines Erachtens die "Bessere" ist, da sie dem Nutzer die aktive Auswahl der Senderadresse abverlangt: Identity Chooser. Ich zitiere aus der Vorstellung der Erweiterung:



    Eine weitere, alternative Möglichkeit bietet die Erweiterung Correct Identity.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    2 Mal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()