Im Bearbeiten-Modus ist nach Entfernen eines Wortes alles weg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 3140
    * Betriebssystem + Version: windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):A1 und gmx


    Guten Abend,
    ganz kurz: Ich schreibe einen email Text, - ich speichere ihn, - ich hole ihn wieder - bearbeite ihn - kopiere ein Wort, gehe auf Entfernen, auf enter und das ganze ist WEG!
    Ich stierle mal im Papierkorb, - hole es wieder raus, - das gelöschte Wort ist weg und wenn ich jetzt die Frechheit habe, noch etwas zu löschen, - habe ich zur Strafe gar nichts mehr.
    Das ist gemein, oder von mir was falsch gemacht oder irgendwo falsch angehakelt?


    Haben andere vielleicht die gleiche Erfahrung gemacht?


    Liebe Grüße
    Ilse

    Bitte langsam schreiben, - bin 73 und war blond!

    2 Mal editiert, zuletzt von Lebus ()

  • Hi Ilse,


    bevor ich hier was falsches schreibe:
    Geht es hier im einen Rauswurf bei uns im Forum (... "Angemeldet bleiben", "Normalerweise wird man nur wieder ausgeloggt, wenn man keine Cookies speichert." usw.) oder um ein Problem beim Schreiben einer Mail im Thunderbird (.. ganz kurz: Ich schreibe einen email Text, - ich speichere ihn, ).


    Hilf mir mal :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • oh, lieber Peter, - ich bin ja schon über 70... das merkt man langsam!
    Beim email-Schreiben in thunderbird wird die email rausgeschmissen,

    Bitte langsam schreiben, - bin 73 und war blond!

    Einmal editiert, zuletzt von Lebus ()

  • Ich habe die Gelegenheit genutzt, und (zum ersten mal in meinem Leben!)
    - eine E-Mail geschrieben (nein, das keinesfalls das erste mal :-))
    - diese Mail mit Datei >> speichern als > Entwurf gespeichert => und sie landet, so wie es sich gehört, im vereinbarten Ordner für Entwürfe.
    - dorthin gegangen und diese Mails geöffnet und darin herumgeschrieben, gelöscht, ergänzt, geändert ...
    - Datei >> Speichern (mache ich natürlich mit [Strg] + [eS]) <= Sch*** Formatierung im Forum. Soll ein einfaches "S" sein.
    - Die in "Entwürfe" gespeicherte Mail wieder geöffnet, die Änderungen von vorhin waren sauber gespeichert.
    - Jetzt das ganze noch einmal gemacht ...


    und danach wieder ins Forum und dir geantwortet.


    Frage, wie machst du das?


    Bis gleich ...

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!


  • @Lebus


    Es wäre wohl hilfreich, wenn Du Deinen Eingangstext um den Teil mit der PC-Welt kürzen würdest, damit man Dein Thunderbird-Problem besser versteht.
    Bin auch nicht mehr ganz jung.


    Gruß

  • Ja, ich hoffe, ich haben meinen Murks ordentlich gelö-sch-t und nun habe ich das Problem gelö-s-t :
    Ich habe nicht in das Karo "Bearbeiten" geklickt, sondern gleich lustig drauflos gelöscht, -
    alles in Butter, und ich habe mal wieder von Euch gehört, bzw. gelesen, -
    am besten dieser ganze srett wird rausgenommen...
    Schönen Abend, jetzt bin ich erstmal still!
    Ilse

    Bitte langsam schreiben, - bin 73 und war blond!