SMTP per Proxy, wie einrichten?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: Win7-Pro
    * Kontenart (POP / IMAP): SMTP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):privat


    Hallo,


    bin in einem Firmennetz, und muss einen dedizierten Proxy angeben, um IMAP/POP/SMTP zu machen, sonst wird alles von der Firewall geblockt.
    Unter Extras->Einstellungen->Erweitert->Netzwerk & Speicherplatz->Verbindung->Einstellungen->Manuelle Proxy-Konfiguration kann ich einen Proxy festlegen, dieser wird anscheinend nur für IMAP-Verbindungen genutzt.


    Wo muss ich einstellen, dass SMTP ebenfalls über diesen Proxy stattfinden soll?


    Viele Grüsse
    M.

  • Hallo mcr42,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    bin in einem Firmennetz, und muss einen dedizierten Proxy angeben, um IMAP/POP/SMTP zu machen, sonst wird alles von der Firewall geblockt.


    Wäre da nicht der Netzwerk-/DV-Administrator der erste (und eigentlich einzige) Ansprechpartner oder bist Du es selber?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Guten Tag M.,


    und willkommen im Forum!
    Hast du mal den Haken "für alle Protokolle diesen Proxy verwenden" gesetzt?
    Wenn das nicht hilft, sollte dir der Administrator der Firma eine Antwort geben können, denn wir können die Besonderheiten deiner Firma nicht kennen. Ein "guter" Administrator legt auch eine URL für eine automatische und benutzerfreundliche Konfiguration an.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!