Fehlermeldung beim Senden von Mails

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:31.5.0
    * Betriebssystem + Version:Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Telekom
    * Eingesetzte Antivirensoftware:AVAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Betriebssystem-intern


    Hallo,
    ich nutze seit vielen Jahren Thunderbird, bisher ohne Probleme. Seit gestern erfolgt -- ohne dass ich Änderungen an den Thunderbird-Einstellungen, dem Betriebssystem oder den AVAST-Einstellungen vorgenommen habe -- beim Senden die Warnung


    Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server sendete eine ungültige Begrüßung: Cannot establish TLS with SMTP server 194.25.134.110:587, SSL_connect error 1:error:14077410:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:sslv3 alert handshake failure..


    Der Empfang klappt nach wie vor einwandfrei, ebenso das Senden und Empfangen übers Handy.


    Hat jemand eine Idee, wie ich den Fehler beheben kann?


    Hartmut

  • [OT]
    ich hätte das so eine A(vast)hnung ;-)
    [/OT]

  • Hallo,


    da du selbst deinen Thread als "erledigt" markiert hast, wäre es für die User-Gemeinschaft interessant zu erfahren, wie du dein Problem gelöst hast.

    Hallo graba,


    nachdem ich den Postausgang-Server (SMTP) in den Konteneinstellungen von
    T-Online-securesmtp.t-online.de
    abgeändert hatte in
    T-Online-securesmtp.t-online.de (Standard)
    trat der Fehler nicht mehr auf.


    Gruß
    Hartmut

  • Hallo Hartmut,


    das allein war es sicher nicht. In der Fehlermeldung oben sieht man, dass Du bereits zuvor den korrekten Server eingetragen hattest und auch auf dem richtigen Port warst. Ein Telnet auf die 194.25.134.110 587 liefert:


    220 fwd07.t-online.de T-Online ESMTP receiver fmsad1525 ready. / T-Online ESMTP receiver securesmtp.t-online.de ready.


    Außerdem sagt die Fehlermeldung, dass die Verbindung nicht TLS-verschlüsselt aufgebaut werden konnte. Das heißt, es muss sich bei Dir etwas in Bezug auf eben diese TLS-Verschlüsselung geändert haben. Vielleicht hattest Du die Verbindungssicherheit zuvor falsch eingestellt oder es war eben doch der Avast, der das für Dich erledigt hat ;-)


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,


    wo ist jetzt ein Unterschied?

    nachdem ich den Postausgang-Server (SMTP) in den Konteneinstellungen vonT-Online-securesmtp.t-online.de
    abgeändert hatte in
    T-Online-securesmtp.t-online.de (Standard)

    Gruß
    Herbert

  • Hallo Susanne + Herbert,


    ich verfüge leider nicht über die erforderlichen Kenntnisse, um auf Eure Aussage/Frage antworten zu können und kann nur wiederholen, dass die Wahl der anderen Server-Option -- auch für mich völlig überraschend -- zum Erfolg führte (nach dem Motto: "Ein blindes Huhn findet auch ein Korn!")


    Gruß
    Hartmut