Wiederherstellen von E-Mails

  • Ich habe kürzlich meinen GMX-Account so eingerichtet, dass diese E-Mails mit
    Thunderbird heruntergeladen werden, um diese dauerhaft zu speichern. Leider habe
    ich nach einiger Zeit festgestellt, das Tb die E-Mails synchronisiert, in GMX wird der
    Posteingang nach einem Monat gelöscht, und in Tb waren die E-Mails auch gelöscht,
    obwohl es in den Einstellungen auf "nicht löschen" steht. Kann man die gelöschten E-
    Mails in TB irgendwie wiederherstellen??


    neueste TB Version - Win7


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Hallo Abrafax1975,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Eine Beantwortung Deiner Frage ist nur dann sinnvoll möglich, wenn Du Deinerseits die gestellten Fragen beantwortest:


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Abrafax1975,


    ich hoffe, Du bist mit dem Prinzip und der Funktionsweise von IMAP vertraut. Für den Fall, dass nicht folgendes:


    Bei IMAP liegen die E-Mails (egal ob gesendete oder empfangene E-Mails) auf dem jeweiligen Mail-Server. Bei Dir GMX.


    Das Mail-Programm (in diesem Falle Thunderbird) funktioniert bei IMAP quasi wie eine Fernbedienung. Die Mails werden bei Aktivierung von Thunderbird geladen und stehen damit während der Arbeit mit dem Donnervogel zur Verfügung. Sie werden also temporär zur Verfügung gestellt. Sie bleiben aber auf dem betreffenden Server.


    Löscht man nun im Thunderbird eine Mail, wird diese zeitgleich auf dem Mail-Server gelöscht. Löscht man via Internet-Zugang/WEB-Mail eine E-Mail, dann ist diese auch gelöscht und kann bei einem nächsten Start von Thunderbird auch nicht mehr temporär heruntergeladen werden.


    Wenn Du also bestimmte E-Mails auf jeden Fall behalten willst und gleichzeitig den Mail-Bestand auf dem GMX-IMAP-Server klein halten willst, weil Du beispielsweise nur ein "Kostnix"-Konto mit deutlich begrenztem Speicherplatz hast, dann solltest Du diese in den Lokalen Ordner Deines Thunderbird kopieren. Dies kannst Du auch per Filter manuell und/oder automatisiert steuern.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    Kann man die gelöschten E-Mails in TB irgendwie wiederherstellen??

    wenn man Glück hat und die Einstellung "Bereithalten von Nachrichten" nicht verändert wurde (ist by default aktiv), wurden die Mails in Thunderbird noch nicht gelöscht, auch wenn man sie nicht mehr sieht.
    Dazu musst du diesem Ordner entspr. Datei ohne Endung etwa inbox, sent usw. finden, eine Sicherung davon anlegen, mit einem guten Editor öffnen (wordPad besser Notepad++) und versuchen die Mails dort ausfindig zu machen.
    Wenn das gelungen ist, sehen wir weiter.
    Außerdem lade schon mal das Add-on RecoverDeletedMessages herunter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw