Foxit Reader 6

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: Windows7
    * Kontenart (POP / IMAP): POP / IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky IS 2015
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bertiebsystem


    Hallo,


    seit Wochen kann ich in meinem TB Links von Emails nicht mehr öffnen. Sie werden nur noch gespeichert. Das ging früher problemlos. Ich bin mir nicht bewußt etwas verändert zu haben. Alle Ratschläge, wie Browser im Standardprogramm oder den Programmzugriff neu festlegen , haben keinen Erfolg gebracht. In die Konfiguration habe ich zwar reingesehen. Mich dann aber doch nicht alleine getrraut. Das sah mir zu furchterregend aus.
    Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.


    Grüße Heinz.

  • Hallo,
    du meinst Links in Emails, oder?
    Und das ganze betrifft die Mails im Nachrichtenfenster, nicht aber das Verfassenfenster?

    wie Browser im Standardprogramm oder den Programmzugriff neu festlegen ,


    Erkläre mal bitte Schritt für Schritt, was genau du gemacht hast.
    Wenn sich Links nicht öffnen lassen, kann das nicht die Schuld von Thunderbird sein. Denn nur der Internetbrowser und das Betriebssystem sind dafür zuständig.
    Aber bitte, wenn du Thunderbird im Verdacht hast, kannst du das überprüfen, indem du ein neues Thunderbird-Profil erstellst und dort das Verhalten überprüfst. Ein neues Profil ist wie ein neues Programm, leer, mit den Originaleinstellungen und ohne Add-ons.
    4 Ein neues Profil erstellen


    Und noch etwas: deine Sicherheitssoftware kann auch zu außergewöhnlichen Verhalten beitragen, gerade Kaspersky sorgt hier im Forum immer wieder für Überraschungen.
    Generell gilt daher: Sicherheitssoftware so konfigurieren, dass sie das Thunderbird-Profil und Mails nicht abscannen kann.


    Was hat nun deine Überschrift "Foxit Reader 6" mit dem Problem zu tun?
    Oder meinst du etwa, dass sich *.pdf Anhänge nicht mehr durch den Foxit Reader öffnen lassen?
    Auch das hätte nur wenig mit Thunderbird zu tun.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,


    im Titel steht 'Foxit Reader 6', ein .pdf-Betrachter,
    im Text seht TB Links von E-Mails und Browser.


    Worum geht es denn nun wirklich?


    Dateianhänge sollten nach meinem Verständnis gespeichert, gescannt und erst dann, wenn überhaupt, geöffnet werden!


    Gruß
    Herbert


    PS: Die Titel der Beiträge lassen sich leider nicht zitieren, schade!

  • Sorry, wenn ich mich nicht so professionell verhalten habe. Konkret daher nochmals an einem Beispiel. Ich bekomme täglich von SBroker u.a. eine Mail. In der ist ein Link auf einen Newsletter. Diesen will ich nur lesen nicht speichern. Dieses Öffnen war durch Anklicken immer möglich. Seit einigen Wochen aber nicht mehr, denn es wird nur noch gespeichert. Da das im Thunderbird geschieht habe ich das Problem dort gesehen und Foxit Reader6 weil ich damit diese Nachrichten lese, und nicht mit Adobe.


    Grüße Heinz.

  • Ich nehme mal an, dass das kein öffentlich zugänglicher Link/Newsletter ist?
    Denn sonst würde ich das bei mir mal testen.
    Passiert das bei allen Links auch bei Mails, die du an dich selbst versendest (mit Link)?

    Zitat

    Diesen will ich nur lesen nicht speichern. Dieses Öffnen war durch Anklicken immer möglich.

    .
    Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.
    Willst du damit sagen, du bekommst einen Link auf eine PDF-Datei im Internet? Wenn du darauf klickst, müsste sich der Internetbrowser öffnen und dir die Datei zum Download oder Lesen anbieten. Bis hierher hat Thunderbird damit nichts zu tun, sondern nur der Browser und ein evtl. vorhandenes Plugin zum Lesen von PDF.
    Oder hattest du RS Feeds in Thunderbird installiert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,


    wenn Du mir Deine Adresse schickst, könnte ich Dir die Mail zusenden.


    <Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.>


    Das trifft zu. Links ist zwar RSS-News&Weblogs vorhanden. Damit habe ich aber noch nie was gemacht.


    Grüße Heinz.


    Edit:  Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus.   S-Mod. graba

    2 Mal editiert, zuletzt von graubär35 ()

  • Und du bist sicher, dass du den Link nicht in den Feeds angeklickt hast?
    Das ist eine ganz andere Situation, als bei einem Klick in einer normalen Mail, weil sich in einem Feed der Thunderbird eigene Internet-Browser öffnet und Dinge erlaubt, die sonst nicht möglich sind, etwa eingebettete Videos und Musik.


    Ich würde dir empfehlen, die gepostete Mailadresse sofort wieder aus deiner Antwort zu löschen bzw. unkenntlich zu machen um zu verhindern, dass du darauf mit Spam überschüttet wirst. Egal,ob es eine öffentliche Adresse ist oder nicht.
    Ich melde mich per Email bei dir.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    ich bin nicht untätig gewesen und habe Deinen Hinweis auf Plugins zum Anlass genommen den Foxit Reader zu deinstalieren und neu zu laden. Leider hat es nichts gebracht.
    Morgen versuche ich beim Firefox etwas zu finden.


    Grüße Heinz.

  • Hallo mrb,


    hurra - ich hab's.
    Firefox > Einstellungen > Anwendungen > Portable Document Format (PDF) war auf Datei speichern eingestellt. Wer das geändert hat? Vielleicht der liebe Gott? Ich jedenfalls nicht.
    Geändert in Vorschau in Firefox. Das war's.
    Danke mrb für Deine Hilfe. Du hast mich auf den richtigen Weg gebracht.


    Grüße Heinz.

  • Danke für die Rückmeldung.
    Für die interessierten Leser:
    der TE hatte mir eine Mail mit eben diesem Link geschickt.
    Bei mir ließ sich dieser Direktlink zur PDF problemlos in Firefox öffnen und zwar mit dem in Firefox integriertem PDF-Reader.
    Den entspr. Adobe-Reader hatte ich schon lange deaktiviert.
    Der Fehler musste sich also im Browser, Foxit oder im Betriebssystem befinden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()