TB auf Null gesetzt

  • Hallo,


    ich bin ziemlich erschrocken heute morgen, als mich mein TB mit "Wollen Sie eine neue Email Adresse haben" empfing.
    Habe mich nun schon etwas umgeschaut, und bin etwas beruhigt, bin mir aber unsicher, was zu tun ist.
    Datensicherungen gibt es keine.


    Wie erlange ich wieder Zugriff auf mein Adressbuch (hier wird interessanterweise ein Teilbestand angezeigt) und auf meine Email-Konfiguration?


    Ich arbeite zwar mittlerweile mit IMAP, habe aber aus Archivgründen ein altes Pop-Konto ebenfalls in Betrieb.


    Freue mich über sachkundige Hilfe.


    Highway_66



    * Programm + Version: TB 31.5.0* Betriebssystem + Version: MS WIndows 7.0
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP + Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1, strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

  • Kleiner Nachtrag:
    Also, es ist so, als hätte ich noch nie mit TB gearbeitet. Vollkommen leer, bis auf die Adressen (offensichtlich ein älterer Bestand - etwa 2 Jahre alt).


    Soll ich einfach meine IMAP-Email-Konten wieder einrichten?
    Wie komme ich an das Pop-Archiv-Konto wieder heran?
    Und was könnte meinen (aktuellen) Adressen zugestoßen sein, und wie kann ich sie eventuell wiederfinden?


    Highway_66

  • Hallo,


    Also, es ist so, als hätte ich noch nie mit TB gearbeitet

    Vermutlich ist in deinem Thunderbird-Profil die Datei "prefs.js" beschädigt worden, was dazu führt, dass praktisch sämtliche Einstellungen verloren gehen und TB beim Start keine Konten mehr findet.
    Wenn du den Profilordner anzeigen lässt über "Hilfe" > Infos zur Fehlerbehebung -> Profilordner, dann findest du wahrscheinlich eine Datei prefs.js und eine weitere prefs-1.js (oder invalidprefs.js).


    Wenn du ein nicht zu altes Backup des Thunderbird-Profils hast, kannst du die Datei prefs.js daraus kopieren und bei beendetem TB im aktuellen Profilordner einsetzen anstelle der vorhandenen.

    Soll ich einfach meine IMAP-Email-Konten wieder einrichten?

    Wenn du kein Backup hast, geht es nicht anders.


    Wie komme ich an das Pop-Archiv-Konto wieder heran?

    Lege das POP-Konto ebenfalls neu an, gehe dann in die Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > "Ordner wählen" und lege den Pfad zum lokalen Ordner neu an, indem du zu deinem alten Kontenordner "pop.xxxx.de" im Profil navigierst.


    Und was könnte meinen (aktuellen) Adressen zugestoßen sein, und wie kann ich sie eventuell wiederfinden?

    Dazu weiß ich nicht genaues.
    Wie viele Adressbücher hattest du vorher und welche fehlen jetzt?
    Oder sind alle vorhanden, aber es fehlen Adressen?
    Am besten gibst du uns eine Aufstellung (oder screen shot) aller Dateien im Profil, die mit *.mab enden, zugleich mit Angabe ihrer Größe, also z. B. abook.mab 179 kB, history.mab 63 kB, ...etc.
    Dazu die Zahl der angezeigten Kontakte in den entsprechenden Adressbüchern, falls noch vorhanden.


    Gruß

  • Guten Abend Mapenzi,


    vielen Dank für die konkreten Hinweise.


    Ich habe tatsächlich eine invalidprefs Datei gefunden. Jetzt habe ich dort mal den Datenmüll herausgelöscht und sie in prefs umbenannt, aber leider tut TB immer noch so, als kenne er nichts davon.


    Macht es Sinn an dieser Datei herumzudoktorn?


    Folgende Adressbücher tauchen auf:
    history.mab 223 KB
    impab.mab 194 KB
    impab-1.mab 100 KB
    impab-2.mab 32 KB
    impab-3.mab 9 KB
    impab-4.mab 9 KB
    impab-5.mab 30 KB


    Kannst du damit etwas anfangen?


    Highway_66

  • Ich habe tatsächlich eine invalidprefs Datei gefunden. Jetzt habe ich dort mal den Datenmüll herausgelöscht und sie in prefs umbenannt, aber leider tut TB immer noch so, als kenne er nichts davon.


    Macht es Sinn an dieser Datei herumzudoktorn?

    Nein, dazu habe ich dir auch nicht geraten!
    Eine korrupte prefs.js Datei zu reparieren sollte man Spezialisten überlassen.
    Wenn du kein Backup hast, musst du halt alle Konten neu einrichten.

    Folgende Adressbücher tauchen auf:

    Keine einzige abook.mab Datei (+/- abook-x.mab Datei, wobei x=1, 2 ,3 ...) im Profilordner?


    Laut den von dir aufgezählten 7 *.mab-Dateien, müsste TB sieben Adressbücher anzeigen, darunter das AB "Gesammelte Adressen" (history.mab).
    Die 6 impab... Dateien entsprechen AB, die du importiert hattest.
    Wenn jetzt eines oder mehrere dieser Import-AB nicht mehr angezeigt werden, ist es schwierig zu sagen, welche dieser durchnummerierten Dateien dem fehlenden AB entsprechen.
    Ich rate dir deshalb, das Add-on "MoreFunctionsForAddressbook" https://freeshell.de/~kaosmos/morecols-en.html zu installieren und damit diese impab-x.mab Dateien zu importieren.


    Wenn das AB "Persönliches Adressbuch" nicht angezeigt wird oder leer ist und auch keine abook.mab Datei mit einer Größe von > 1 kB im Profil vorhanden ist, fürchte ich, dass diese Adressen verloren sind, es sei denn, du findest noch ein Backup des TB-Profils.


    Falls das Persönliche Adressbuch das wichtigste und umfangreichste AB war und nicht wiederherstellbar ist, gäbe es noch die Möglichkeit, einen Großteil der fehlenden Adressen aus den Nachrichtenordnern heraus zu kopieren mit dem Add-on "Email Address Crawler" https://freeshell.de/~kaosmos/index-en.html#eac


    Duplikate kannst du dann mit einem weiteren Add-on entfernen: "Duplicate Contact Manager" https://addons.mozilla.org/fr/…uplicate-contact-manager/

  • Okay, ich richte also die Konten neu ein.


    Stimmt, ich habe auch noch abook.mab und zwei weitere abook -1 und -2.


    In TB werden im Augenblick nur 2 Adressbücher angezeigt, das Persönliche und Gesammelte Adressen.
    Das wichtige Kontakte Adressbuch MIT VERTEILERLISTEN fehlt leider bisher.
    Aber ich werde das von dir Vorgeschlagene versuchen und mit Hilfe des Add-ons die anderen Adressbücher importieren.


    Ich mach das jetzt mal und hoffe, dass alles klappt.


    Bis hierhin erstmal herzlichen Dank und angenehme Nacht!

  • Äh, noch was: Gibt es eine Chance, Filter wieder zu finden/laden?

    Dazu musst du nach Neuerstellung eines IMAP-Kontos in den Profilordner gehen und in dem zugehörigen "alten" Kontenordner "imap.xxxx.de" die Datei "msgFilterRules.dat" kopieren und in den neuen Kontenordner "imap.xxxx-1.de" einsetzen.
    Beim POP-Konto brauchst du das nicht zu tun, da du nach seiner Neuerstellung den alten Kontenordner wieder einbinden kannst, wie oben schon beschrieben.

  • Und auch das funktioniert!


    Vielen Dank für die kompetente Hilfestellung :)


    Mache jetzt gleich eine Datensicherung. Und damit ist das für mich erledigt.


    Schönes Osterfest
    wünscht
    Highway_66