Verschwommene Darstellung von Thunderbird

  • Hallo, ich habe gerade Thunderbird installiert und habe eine völlig verschwommene Schrift. Ich hoffe, dass man es im Anhang erkennen kann. Sonst ist mein Bildschirm gestochen scharf.



    Was ist falsch? Kann ich das irgendwo einstellen?
    Vielen Dank für die Hilfe
    Grüße Laralin


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Programm + Version: Thunderbird gerade von Mozilla runtergeladen
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 home premium 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP): Eingang imap, Ausgang Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

  • Nein, die Schrift wird nicht durchgehend dargestellt. Mal ist sie dicker, dann dünner. Dadurch sieht es verschwommen aus. Aber es ist auch egal. Denn ich sehe gerade, dass einige mails gar nicht in den Ordnern angezeigt werden. Und das ist äußerst schlecht. Da muss ich mich drauf verlassen können.


    Also kommt Thunderbird weg :-(

  • also ich sehe schwarze Schrift und graue, letzteres sind Funktionen, die im Kontext nicht möglich sind.

  • Hallo,



    Also kommt Thunderbird weg


    Auch schon mal überlegt, dass es gar nicht an Thunderbird liegt, da ja sonst das Forum mit dieser Frage überhäuft wäre.
    Das ganze hängt nämlich erheblich davon ab, welchen Monitor und welche Auflösung du verwendest.
    Und außerdem gibt es für die Schriftgröße und die Monitoreinstellung spezielle Anpassungen (HiDPI-Skalierung).
    In der erweiterte Konfiguration (Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > "Konfiguration bearbeiten")
    den Eintrag
    layout.css.devPixelsPerPx auf 1.0 bis 1.05
    Auch minus-Werte sind möglich.


    Gruß


    P.S. aber wirklich, wenn du so schnell aufgibst, ist ein Wechsel des Mailklienten für dich vielleicht besser.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • In diesem speziellen "Fall" würde ich sogar reinen Herzens einen Webmail-Client empfehlen ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Es kann ja nicht an meinen Monitor liegen, wenn alle anderen Programme klar und deutlich zu lesen sind. .......


    Danke für alle Antworten und die damit verbundene Mühe.