Fehlende Schreibberechtigung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.6
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Kabel Deutschland
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo!


    Ich habe folgendes Problem:


    Nachdem ich Mozilla Thunderbird neu installiert habe, habe ich wie gewohnt, meine Filter eingerichtet. Sobald ich aber neue e-Mails erhalte, die bezüglich der Filter gleich in die dazugehörigen Unterordner sortiert werden sollen, bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    Code
    1. Die Nachricht konnte nicht in den Ordner XY gefiltert werden, weil das Schreiben in diesen Ordner fehlgeschlagen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Speicherplatz und Schreibberechtigungen auf dem Dateisystem haben, und probieren Sie es nochmals.


    Was habe ich unter den Schreibberechtigungen zu verstehen ?

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Leider hast du die Fragen nach der eingesetzten Sicherheitssoftware nicht beantwortet.
    Das könnte nämlich ein entscheidender Hinweis sein.
    Falls vorhanden, darf diese das Thunderbird-Profil abscannen? Wie auch immer, das sollte unterbunden werden.


    Wie groß ist der Ordner in den gefilftert werden soll?
    Das geht so:
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Es ist in Thunderbird nicht möglich auch nur annähernd die Ordnergröße abzuschätzen (etwa anhand der Größe und Anzahl der vorhanden Mails).


    Auch könnte eine defekte Indexdatei ursächlich sein. Dazu:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Wenn du allerdings Wert auf die Symbole für Weitergeleitet und Beantwortet legst, solltest du diesen Ordner vor der Aktion sichern, die sind dann nämlich futsch.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo HamburgerDeern1887,


    weitere Möglichkeit, ein solches Problem "zu erzeugen":
    Das TB-Userprofil oder auch nur Teile davon als Administrator oder mit einem Benutzerkonto mit Adminrechten angelegt - und später mit einem Benutzer ohne Adminrechte darauf zugegriffen (Adminrechte in eingeschränkte Benutzerrechte geändert oder dasTB-Userprofil bei einem anderen Benutzer reinkopiert usw.).


    Administriert wird mit einem Administratorkonto.
    Gearbeitet (also der Rechner genutzt) wird mit einem Benutzerkonto mit eingeschränkten Benutzerrechten. Und aus diesem heraus wird dann der TB gestartet und das Profil aufgebaut.
    => Das o.g. wäre zumindest eine Mögliochkeit, welche ein derartiges Problem erzeugt.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • @ Peter_Lehmann


    Hallo Peter,
    hatte mir darüber auch schon Gedanken gemacht. Da der User aber Mails abrufen kann (Schreibvorgang findet statt), warum sollte der Filter dann nicht funktionieren?
    Dann hätte der Wechsel vom Admin- in ein Benutzerkonto nach der Installation und noch vor dem Einrichten des Filters stattfinden müssen.
    Daran müsste sich der TE aber erinnern können.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw