keine Kalendereinträge per Provider for GC möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    * Thunderbird-Version: 31.6.
    * Lightning-Version: 3.3.3
    * Betriebssystem + Version: Win8.1 64Bit
    * Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Ja
    * Provider for GC Version: 1.0.4


    Hallo,


    ich habe grad zum ersten Mal einen Google-Kalender per Provider im Lightning eingebunden. Leider werden keine Termine in den Google-Kalender gespeichert, auch ein bei Google eingetragener Termin wird nicht im Lightning angezeigt.


    Habt Ihr einen Ansatz zur Problemlösung?


    Vielen Dank und Gruß

  • Hallo VerdammtnochmA,
    wer wird den gleich fluchen :motz:
    Hattest Du vorher auch schon einen Google Kalender in Lightning eingebunden?
    Was hast Du noch für Erweiterungen?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • wenn man am verzweifeln ist...


    Ich habe gestern erst Lightning installiert, genauso wie den Provider - auf zwei Devices allerdings mit gleichem Misserfolg. Vorher war also kein Google Kalender in Lightning, wobei ich es auf einem Gerät mehrmals versucht habe.


    Sonst habe ich im Thunderbird keine weiteren Adons installiert.


    Ich habe es jetzt nochmal mit CalDAV gemacht, was funktioniert - allerdings hab ich so wohl keine Chance, die Termine aufm iPhone per Exchange-Konto zu syncen oder?


    Dank Dir für die Antwort!


    Gruß

  • Ich habe es jetzt nochmal mit CalDAV gemacht, was funktioniert - allerdings hab ich so wohl keine Chance, die Termine aufm iPhone per Exchange-Konto zu syncen oder?

    Hallo VerdammtnochmA,
    wie kannst Du einen Google Kalender über Exchange-Konto synchronisieren?


    Wenn Du den Provider nimmst hast Du überhaupt keine Möglichkeit etwas mit den Google Kalender zu machen.
    Nach der Installation von dem Provider wirst Du nach einem Kennwort gefragt und dann kannst Du aus dem Google Account die Kalender aussuchen die Du mit Lightning bearbeiten willst. Es werden dann direkt im Google Account die Termine erstellt, Lightning liest nur aus dem Google Account.
    Es geht ohne Probleme auch nur eine Variante, entweder nimmst Du den Provider, den brauchst Du eigentlich nur wenn Du auch Aufgaben verwalten willst, oder CalDAV.
    Wenn Du nur Google Kalender hast lösche alle Kalender, deinstalliere den Provider und lösche alles was sich im Ordner "calendar-data" befindet.
    Und installiere dann den Provider neu und verbinde die Kalender neu.
    Eine Datensicherung des Profil sollte man auf jeden Fall vorher machen.

    Gruß
    EDV-Oldi