Thunderbird verlangt Passwort für einen Server der nicht zur Mail gehört

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo liebes Forum,


    ich habe zwei E-Mails eingebunden, eine UNI-Email (@stud.uni-due.de) und eine Gmail (@gmail.com). Ich kann auf beiden Accounts E-Mails empfangen und mit dem Gmail Account auch Senden.


    Wenn ich jedoch von der Uni-Mail aus senden möchte erscheint folgende Meldung:


    "Geben Sie Ihr Passwort für "Max.Mustermann@gmail.com" auf mailout.uni-duisburg-essen.de ein:"


    Das ist ja schonmal merkwürdig das die Uni-Mail nichts mit dem Gmail account zu tun haben sollte. Egal welches Passwort ich eingebe, es folgt:


    "Login auf dem Server mailout.uni-duisburg-essen.de fehlgeschlagen."


    Vieleicht hat jemand eine Idee. Vielen Dank im Vorraus,


    Max



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version:31.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmail und Uni Duisburg-Essen
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Intern (Avira?)

  • Hallo MaxThunder,
    und willkommen im Forum!


    ich habe zwei E-Mails eingebunden, eine UNI-Email (@stud.uni-due.de) und eine Gmail (@gmail.com).

    Ich verstehe das mal so, dass du in deinem Mailclient (eben dem Thunderbird) zwei Mailkonten eingerichtet hast. Eines von deiner Uni und eines von gmail.
    Und genau dabei hast du einen Fehler gemacht! Einen, der aber jederzeit repariert werden kann, und auf den du auch kommst, wenn du dir mal genau die Konteneinstellungen anschaust. (Ja ich weiß, der Kontenassi des Thunderbird sorgt dafür, dass sich die User nur sehr selten in die Tiefen der Einstellungen verirren. Eigentlich sehr schade ... .)


    Bei beiden Konten müssen in den Konten-Einstellungen an allen vier relevanten Stellen die Daten für das jeweilige Konto stehen. Also:


    • bei den beiden die jeweiligen Absenderadressen (erstes Blatt, "E-Mailadresse") und natürlich auch dein Name ... .
    • auf der gleichen Seite unten der jeweilige zum Konto passende Postausgangsserver <= das wird dein Fehler sein.
    • auf dem zweiten Blatt jedes Kontos (Server-Einstellungen) der jeweilige Posteingangsserver und dort auch der jweilige Benutzername für das Konto.
    • und ganz unten in der linken Spalte auf "Postausgangsserver" geklickt, müssen natürlich rechts auch die beiden (!) Postausgangsserver eingetragen und richtig konfiguriert sein. Und wenn ein User nicht genau liest und den Kontenassi nutzt, dann kann es schon mal passieren, dass er das zweite eingerichtete Mailkonto mit dem Postausgangsserver des zuerst eingerichteten Kontos bedienen will ... .

    Überhaupt solltest du pingelig darauf achten, dass überall die Einstellungen stehen, welche dir deine zwei Provider vorgegeben haben. Ein seriöser Provider bietet dir alle diese Einstellungen zum Nachlesen auf seiner Webseite an.


    Und, passt es jetzt?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke dass du dir trotz fehlender Eigeninitiative meinerseits die Mühe gemacht hast! Es hat funktioniert. Thunderbird hat komischerweise nur die Beschreibung des Gmail Kontos verwendet. Der SMTP-Server war "mailout.uni-duisburg-essen.de", der ist neben "mailout.uni-due.de" als SMTP-Server von der Universität so angegeben. Komischerweise geht aber nur die zweite Version.


    Problem gelöst, vielen Dank!


    Grüße,


    Max

  • Hallo,


    aktuelle Thunderbird-Version ist 31.7.0, ein Update wäre daher anzuraten!



    Gruß
    Herbert