Keine Thunderbird Dateien in Linux Mint 17.1

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version: Linux MInt 17.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GNX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo User ich bitte um Hilfe. Habe auf einem zweiten Rechner Linux Mint 17.1 installiert und wollte sämtliche Ordner und Daten von Thunderbird aus Windows 8.1 übernehmen.
    Habe also unter Windows AppData Roaming alles kopiert und wollte es unter Linux unter Home User einfügen. Aber kein Erfolg.
    Wie bekomme ich nun die Daten von TB aus Win 8.1 in Linux und vor allem wo. Habe in den verschiedenen TB Foren manches nachvollzogen, leider ohne Erfolg. Meine Standart Mailadresse habe ich in Linux installiert und diese funktioniert einwandfrei. Aber die ganzen Ablageordner sowie Adressbücher und weitere Mailkonten fehlen.
    Was bekomme ich das in Linux 17 ?

  • Habe die Lösung selber gefunden. Habe über Home User "Alle Dateien anzeigen" dann erscheint Thunderbird. Da habe ich die alten Daten Daten von TB reinkopiert und die neuen überschrieben. Jetzt ist das volle Programm mit allen Adressen und E-mail auf Linunx Mint vorhanden. Fall gelöst