Probleme beim Weiterleiten von Emails - Empfangszeit der ursprünglichen Email wird verändert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7 prof 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP): pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: NOD32
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo!


    Habe folgendes Problem: Ich will eine Email weiterleiten, die ich um, sagen wir mal, 10.15 Uhr vom Absender erhalten habe. Diese Zeit wird mir auch korrekt im Posteingang angezeigt. Wenn ich diese Email nun allerdings weiterleite steht im Weiterleitungskopf bei den Infos unter weitergeleitete Nachricht statt 10.15 Uhr 08.15 Uhr. Dies tritt jedoch nicht bei allen Absendern auf - woran liegt das? ?( Wenn ich die Emails direkt bei Strato weiterleite, stimmt die Uhrzeit im Weiterleitungskopf, also muss es wohl an irgendeiner Einstellung im Thunderbird liegen. Danke für Eure Hilfe!!

  • Hallo,


    2 Stunden Differenz - dann liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Angabe der Zeit selber. 2 Stunden ist die aktuelle Differenz zwischen GMT (Greenwich Mean Time, also sozusagen die Richtzeit am Nullmeridian) und unserer CEST (Central European Summer Time). Noch genauer kann ich es dir leider auch nicht eingrenzen oder gar konkrete Tipps zur Abhilfe geben.


    MfG
    Drachen

  • Danke! Habe ich mir mittlerweile auch so erklärt. Scheint wohl von der Zeitangabe des jeweiligen Mailservers abzuhängen. Da hat man letztendlich keinen Einfluss drauf...

  • Hallo,
    es kann so gar vorkommen, dass die Zeitangabe total daneben liegt, weil der Server eine falsche Zeit eingestellt hat.
    Allerdings das eine Geschichte aus Anno dazumal.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw