Virus? Thunderbird erkennt vorhandene Konten/Kontodaten nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Windows XPSP3
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, t-online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Antivir
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows


    Hallo,


    Problem ist, dass anscheinend ein Virus auf dem Rechner Meiner Schwester die Kontodaten in Thunderbird gelöscht hat.


    Im Profilordner sind die Inhalte wohl noch vorhanden (alles POP3). Thunderbird meldet sich nach dem Start mit dem Assistenten für das Anlegen eines Kontos. In Thunderbird sind keine Konnten mehr vorhanden.


    Wie kann ich nun die Konnten wieder neu anlegen und dabei aber die alten Daten verwenden?


    Danke für die Hilfe,
    Candid

    Einmal editiert, zuletzt von Candid ()

  • Hallo Candid


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Vermutlich ist die Datei prefs.js defekt oder vom Virenscanner geschreddert..
    Schau mal im Profil nach, ob es evtl. eine prefs-x.js gibt, das wäre eine ältere Kopie, mit der du dann nach umbennen zu prefs.js evtl die Konten wieder hast.
    Ansonsten gibt es vermutlich keine Datensicherung, oder?



    * Thunderbird-Version: aktuelle
    * Betriebssystem + Version: Windows XPSP3

    a) welches ist denn die aktuelle? (Hilfe>Über Thunderbird) Beachte: wenn man in einem Monat deinen Thread findet, stimmt die "Aktuelle" evtl. nicht mehr, also bitte immer konkret benennen!
    b) Win XP: und du wunderst dich, dass dein System einen Virus hat?
    Es bleibt nun keine Wahl, das System muss neu gemacht werden. Du kannst ein verseuchtes System nicht mehr reparieren, die Malware bleibt. Wenn das System also Malwarebefall hat, dann nutze es nicht mehr im Internet, setze es neu auf oder koche schon mal Kaffee für die netten Mitarbeiter der Kripo...


    Computersicherheit - Virenscanner
    Und lies auch mal diesem Artikel von Microsoft.com

  • Erstmal danke für die schnelle Antwort. Leider gibt es keine prefs-x.js und (das erfahre ich erst heute Abend) wohl auch kein aktuelles Backup.


    Was für Möglichkeiten habe ich denn sonst noch?


    Die erste Mail kam von unterwegs vom Mobiltelefon, daher kann das erst jetzt korrigieren. Ist Thunderbird 31.7.0


    Ich bin schson kräftig am Scannen des Rechners, scheint sauber zu sein soweit bisher.


    /EDIT:
    So, ich bin jetzt ein gutes Stück weiter. Der Rechner ist sauber. Ich habe nun mehrere Online-Scanner von renomierten Firmen und Trojaner-FInder laufen lassen. Langsam vermute ich, dass es garkein Virus war sondern schlicht die prefs.js defekt ist.


    Ich habe nun zwei Fragen:
    1. Wie bekomme ich raus, welcher der Ordner im Mail-Ordner von Thunderbird zu welcher E-Mail-Adresse gehört?
    Ich habe z.B. Ordner pop.gmx-1.net, pop.gmx-2.net und möchte wissen, welche E-Mail-Adresse sich jeweils dahinter verbirgt.


    Ich würde dann die Konten alle manuell wieder anlegen und anschließend die prefs.js editieren.


    2. Wenn ich das richtig erkenne muss ich lediglich an zwei Stellen den Ordner je E-Mail-Account in der prefs.js anpassen, das sollte so wohl funktionieren? Relevant sind doch die folgenden zwei Zeilen je Account, oder?
    user_pref("mail.server.server1.directory", "C:\\Dokumente und Einstellungen\\<User>\\Anwendungsdaten\\Thunderbird\\Profiles\\96xxxxxx.default\\Mail\\pop.gmx-4.net");
    user_pref("mail.server.server1.directory-rel", "[ProfD]Mail/pop.gmx-4.net");


    Den Datenordner von Thunderbird habe ich natürlich erstmal gesichert und will nun probieren. Vorgehensweise wäre also die Accounts anlegen und dann diese zwei obigen Zeilen anpassen je Account. Dann die neu angelegten Ordner löschen. Funktioniert das?


    Danke,
    Candid

    Einmal editiert, zuletzt von Candid ()