Rechner neu installiert, Thunderbird-Profil nicht übernommen

  • * Programm + Version:31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Linux 15.04
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):posteo
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,
    ich habe auf meinem Rechner ein neues Betriebssystem installiert. Zuvor habe ich den Thunderbird-Profilordner (sprich, der mit den 8 zufälligen Zeichen und der Endung default) gesichert.


    Nach der Neuinstallation des Betriebssystems (und dem Löschen sämtlicher alter Dateien) habe ich den Inhalt des neuen Thunderbird-Profilordners nach einer Sicherung gelöscht. (Konten etc. habe ich noch nicht angelegt!) Die Dateien des oben genannten alten Thunderbird-Profilordners habe ich in den neuen Thunderbird-Profilordner kopiert.


    Bei einem Neustart von Thunerbird, wird mein Profil jedoch nicht übernommen. Vielmehr werde ich aufgefordert ein neues Konto etc. einzurichten.


    Die Inhalte des alten Profilordners bestehen aus drei Ordnern namens Cache, Cache2 und startup cache. Alle Ordner haben nochmals diverse Unterordner. Im Ordner startup cache befindet sich eine komprimierte Datei namens startupCache.4.little.


    Was genau mache ich falsch. Wie erreiche ich es, dass ich mein Profil aus der alten Version in Thunderbird wieder laden kann?


    Danke für Hinweise,
    Gruß
    --
    Blumenschein

  • Hallo,

    Zuvor habe ich den Thunderbird-Profilordner (sprich, der mit den 8 zufälligen Zeichen und der Endung default) gesichert.

    Du hast offenbar den falschen "Profil"-Ordner erwischt, nämlich den Thunderbird Cache-Ordner (siehe meinen screen shot)


    Wie du den richtigen Profilordner findest, ist hier beschrieben: Den Profilordner finden


    Gruß

  • Ups,


    dann ist es jetzt wohl zu spät und mein urspüngliches Profil ist auf immer und ewig verloren!?


    Gruß
    --
    Blumenschein

  • Wenn du nur den Ordner "thunderbird", der den Cache enthält, gesichert hast, ist dein altes Profil weg.
    Das ist bei IMAP-Konten nicht tragisch, es sei denn, du hattest in den Lokalen Ordnern Nachrichten abgelegt.
    Du kannst aber deine Export-Datei "Evolution.mbox" erneut importieren mit ImportExportTools.


    Gruß