Löschen von Mails dauert sehr lange

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1 - 64Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, web.de ,yahoo, t-online
    * Eingesetzte Antivirensoftware:McAfee
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):McAfee
    Hallo,
    auf meinem Laptop dauert das Löschen von Mails aus dem Papierkorb und aus dem Gesendet-Ordner nervend lange,
    wenn ich einzelne Mails per Löschen-Button entfernen will und zwar bei jedem Konto, egal welchen Anbieters.
    Auf meinem Desktop-PC (Windows 7 - 32Bit), auf dem die gleichen Mails heruntergeladen sind, geht es in Sekundenschnelle.
    Warum ist das so? Und wie kann ich auch auf dem Laptop meine Mails schneller löschen?
    Gruß
    tetracolor

  • Hallo tetracolor,


    hier die üblichen Fragen zum Finden einer Lösung:


    • Wie groß sind die betreffenden Mboxdateien (die Quelle und das Ziel, also Trash)?
    • Darf dein AV-Scanner das TB-Userprofil überwachen?
    • Werden die Mbox-Dateien regelmäßig komprimiert?
    • Was passiert, wenn du die zu löschenden Mails nicht in den Papierkorb verschiebst, sondern "wie ein Erwachsener" einfach nur mit gedrückter Shift-Taste löschst?

    Bitte auf alle vier Fragen antworten.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!