Lokalen Kalender automatisch aktivieren bei Programmstart

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Lightning-Version: 3.3.3
    * Betriebssystem + Version: Linux Mint 17.1 64 Bit
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo zusammen!


    kann man einstellen, dass der lokale Kalender "privater Kalender" automatisch bei Programmstart aktiviert wird? Bisher muss ich jedesmal beim Rechnerstart das Häkchen vor dem "privaten Kalender" setzen. Ansonsten werden mir ja keine Termine angezeigt. In der Forumssuche habe ich dazu leider nichts gefunden.


    Danke euch!


    Gruß,
    Martin

  • Hallo msttb und willkommen im Forum.

    kann man einstellen, dass der lokale Kalender "privater Kalender" automatisch bei Programmstart aktiviert wird?

    Alle Kalender sind normalerweise immer aktiv.
    Jetzt kenne ich mich mit Linux Mint leider nicht aus, von wo hast Du Lightning installiert?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi und danke Dir für Deinen Willkommensgruß!


    Thunderbird war schon automatisch bei der Grundinstallation von Mint dabei und er wird auch über das offizielle Ubuntu-Repository, auf das ja Mint zugreift, gepflegt und damit auch aktualisiert. Das Add-On Lightning habe ich über den Menüpunkt "Add-Ons" gesucht und auch installiert. Es sollte damit doch auch offiziell sein, oder?


    Gruß,
    Martin

  • Es sollte damit doch auch offiziell sein, oder?

    Hallo msttb,
    ja das müsste die richtige Variante sein.
    Was hast Du sonst noch für Erweiterungen ??
    Du hast auch nur den Privaten Kalender, der auch schon vorhanden war bei der Installation?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort!


    Neben Lightning habe ich als Add-On nur noch Firetray 0.5.6.1 und ja, ich habe im Moment nur den privaten Kalender in Gebrauch.


    Übrigens, bei meiner zweiten Maschine mit Win 8.1 Pro (Windows-Firewall und MS Security Essentials) ist der lokale Kalender "Privater Kalender" in Lightning automatisch aktiviert. Das war bei Thunderbird 31.7.0 mit Lightning 3.3.3 so und ist nach dem Update auf Thunderbird 38.0.1 und Lightning 4.0.0.1 auch noch so. Ist schon irgendwie merkwürdig...
    Sollte ich vielleicht mal Thunderbird und Lightning aus Mint deinstallieren und nach einer Reinigung mit Synaptic beides neuinstallieren?


    Gruß,
    Martin

  • Sollte ich vielleicht mal Thunderbird und Lightning aus Mint deinstallieren und nach einer Reinigung mit Synaptic beides neuinstallieren?

    Hallo msttb,
    das deinstallieren ist zu 99% unnötig, wenn es Probleme gibt liegen die fast immer im Profil.
    Du könntest den privaten Kalender als ics Datei exportieren, einen neuen Kalender anlegen und dann den privaten Kalender löschen.
    Nach einem Neustart von Thunderbird kannst Du dann wieder einen privaten Kalender anlegen und die Termine wieder importieren.



    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,


    Dein Tipp mit dem Profil war Gold wert! Nach dem Export und der Neuanlage des Kalenders funktioniert alles jetzt so wie es soll! Ich bin begeistert! :thumbsup:
    Vielen Dank nochmal!