Wie Anzeige von Alias-Namen bei empfangenen eMails unterbinden

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Ich möchte bei eingehenden Nachrichten immer ausschliesslich die komplette Mail-Adresse anzeigen und niemals einen Alias. Bei Adressen aus dem eigenen Adressbuch kann ich das per Einstellung abwählen. Sendet jedoch ein nicht erfasster Absender seinen Alias mit, wird dieser in der "Von"-Spalte angezeigt. Die kpl. Mail-Adresse sehe ich erst im Header, wenn ich die Nachricht auswähle.


    Wie kann ich dauerhaft eine Alias-Anzeige verhindern?


    * Thunderbird-Version: 38.0.1
    * Betriebssystem + Version: WinXP pro
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): AOL
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Comodo
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Comodo

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ich weiß nicht genau, was du mit Alias verstehst, sicher nicht, was ich darunter verstehe.
    Du meinst sicherlich den vor die Mailadresse gesetzten Namen.


    Es gibt ein älteres Add-on, welches nicht mehr upgedatet wird, aber trotzdem funktioniert:
    Show Address Only.
    Da ich das Add-on "Add-on Compatibility Reporter" installiert habe, kann ich dir nicht sagen, ob es ohne dieses bei dir installiert wird.


    Damit kann man 2 neue Spaltenköpfe hinzufügen die heißen @Empfänger und @Versender. Unter diesen werden nur die Mailadressen angezeigt. Die beiden vorhandenen Spalten für "Von" und "An" kannst du dann bei Bedarf deaktivieren.
    Hoffe, du weißt wie man die Spaltenköpfe verwaltet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Du meinst sicherlich den vor die Mailadresse gesetzten Namen.


    Es gibt ein älteres Add-on, welches nicht mehr upgedatet wird, aber trotzdem funktioniert:
    Show Address Only.

    Danke für die schnelle Lösung.
    Das passt super.