Ein Profil für mehrere Nutzer

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.01
    * Betriebssystem + Version:Win8.1 - all updates !!!
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Versatel
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows



    Guten Tag,


    nun kann ich Profile erstellen und lösen ...


    Nur möchte ich auf meinem Laptop als einziger User, jedoch mit zwei Nutzerkonten, Thunderbird auf diesem mit einem Profil nutzen ...


    Hat da jemand eine Idee?!


    Gruß,
    Skywriter

  • Hallo Skywriter,


    das ist kein Problem.


    Wenn Du als einziger diesen Rechner benutzt, dann brauchst Du auch nur ein Profil.


    In jedem Profil kannst Du ja beliebig viele Benutzerkonten anlegen; meines Wissens gibt es dabei bei Thunderbird keine Beschränkungen.


    Dennoch kann es sinnvoll sein, trotzdem zwei oder mehrere getrennte Profile aufzubauen.


    Ganz wichtig ist aus meiner Sicht eine Trennung der Profile bei E-Mail-Kommunikation Privat und Arbeit bzw. Privat und Geschäftlichkeit (Selbständige, Freiberufler usw.).


    Die Thunderbird-Erweiterung (= Add-on) Profile Switcher des bekannten Add-on-Entwicklers Paolo Kaosmos macht es im übrigen sehr einfach parallel mit mehreren Profilen zu arbeiten.


    Benutzen mehrere Personen diesen Rechner, dann ist der Datenschutz nur dann gewährleistet, wenn jeder Benutzer einen eigenen Zugang auf Betriebssystemebene bekommt, das mit Benutzername / Passwort den Zugriff auf den jeweils eigenen Desktop ermöglichst.
    Du solltest deshalb mindestens einen Benutzer Gast anlegen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Skywriter,

    Nur möchte ich auf meinem Laptop als einziger User, jedoch mit zwei Nutzerkonten, Thunderbird auf diesem mit einem Profil nutzen ...

    dass dies problemlos möglich ist, hat der Feuerdrache ja schon geschrieben. Du willst aber bestimmt noch wissen, wie du das machst ... .


    Lösung:
    Du kopierst das vollständige Thunderbird-Userprofil (den Profilordner <acht_Zufallszeichen>.default) an irgend einen Ort, wo beide eingerichtete Nutzer (*) Vollzugriff haben. Sinnvollerweise natürlich auf die Datenpartition und in einen speziell dafür angelegten Ordner.
    Nun startest du den Thunderbird mit dem Profilmanager (siehe unsere Doku!) und legst ein neues Profil an. Und dabei verweist du auf den neuen Speicherort eben deines Profils. Wenn du das mit beiden Konten gemacht hast, kannst du von beiden Benutzerkonten aus auf das gleiche Profil zugreifen. (Eventuell dabei auftretende Probleme mit Benutzerrechten musst du natürlich auf Betriebssystemebene klären.)


    (*) Ich hoffe mal in deinem eigenen Interesse, dass keiner der beiden angelegten Nutzer das Administratorkonto ist. Denn dieses sollte man nur zum Administrieren und niemals zum "Surfen und Mailen" benutzen!



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die Reaktionen.


    @ Peter
    (*) Ich hoffe mal in deinem eigenen Interesse, dass keiner der beiden
    angelegten Nutzer das Administratorkonto ist. Denn dieses sollte man nur
    zum Administrieren und niemals zum "Surfen und Mailen" benutzen!


    Meinst du den weggedrückten Admin oder den Standard-User mit Admin-Rechten ... ;-)


    O.K.


    Ich merke, dass die einfache Mail-Ordner Einstellung in TB - wie durch Pfad-Angabe in den Einstellungung für den Mail-Ordnders in Opera - hier zum ... wird.


    Gruß,
    Skywriter

  • Hallo,


    es hat auf jedem Rechner ein einziges Administrator-Konto zu geben, welches ausschließlich vom "Administrator" zum Administrieren des Rechners genutzt wird - und für jeden Nutzer ein so genanntes "eingeschränktes Benutzerkonto". Und das auch, wenn du selbst der Administrator bist.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!