Diese Nachricht könnte ein Betrugsversuch (Phishing) sein.

  • * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: W8.1-64-pro
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX z.B.
    * Eingesetzte Antivirensoftware: -
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -


    Hallo
    oft habe ich seit neuestem die rote Balkenmeldung im Thunderbird:


    Diese Nachricht könnte ein Betrugsversuch (Phishing) sein.


    Die Mails sind aber immer gutartig, kein Phishing.
    Gibt es irgendwo eine Weißliste, wo ich so allerhand ablegen kann? Ganz auschalten will ich es ja auch nicht, ich hoffe echtes Fischen wird damit wenigstens auch erkannt.
    Wieso kriege ich da so viele Falsch-Postive Meldungen?
    Ihr auch?


    Dank


    frank


    EDIT 2015-07-22: vorhin erst habe ich beim neuen Provider den rDNS eingetragen, könnte damit zusammenhängen.
    In der about:config ist nämlich mail.phishing.detection.mismatched_hosts auf true
    mail.phishing.detection.ipaddresses steht auch auf true

    TB 45 Windows 8.1-64 Stand: 2016-05-24
    IMAP Dovecot 2.2.9-1ubuntu2.1, SMTP Postfix 2.11.0-1ubuntu1, GMail, GMX

    Einmal editiert, zuletzt von franc ()