"Filter anwenden auf" setzt sich selbst zurück

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: W7 Ulti 64
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: F-Secure
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): F-Secure / Windows-FW



    Hallo Leute,


    da ich 12 verschiedene eMail-Konten habe, lass ich mir alle
    Eingänge per Filter:
    - Empfänger - enthält - @ > verschiebe in Lokale Ordner\Allgemein Posteingang
    verschieben.


    Das geht auch recht gut.


    Unter Lokale Ordner hab ich dann noch ne Menge weiterer Ordener, wo ich dann nach Themen manuell oder per Filter sortiere.


    Nun hab ich folgendes Problem:
    Die Filter funktionieren nach dem Neustart von TB nicht, weil sich -


    > ausgewählte Filter anwenden auf: beim Schließen von TB immer wieder zurücksetzt.<


    Gibt es denn eine Möglichkeit, wie man das erreicht, dass das bleibt wie einmal eingestellt ?


    Zurzeit rufe ich immer nach dem Neustart die Filtereinstellungen auf und wähle manuell den Ordner Allgemein Posteingang > jetzt ausführen.


    Kennt jemand ne Lösung ?



    Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen.



    Grüßle Nick

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato
  • Hallo,

    Gibt es denn eine Möglichkeit, wie man das erreicht, dass das bleibt wie einmal eingestellt ?

    Vermutlich ist im Thunderbird Profil im Ordner ImapMail > im "Kontenordner" Strato die Datei msgFilterRules.dat defekt.
    Unangenehm! Schließe Thunderbird, benenne die Datei um, starte Thunderbird und lege die Filter neu an.
    Passiert mir gelegentlich auch.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    vielen Dank !


    Ich dachte schon, dass das mit dem "Ordner/Konto?" "Lokale ORdner" zusammenhängt.


    ok - dann werd ich mal.


    Gr. Nick

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato
  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.


    Hallo mrb,


    ich hatte das jetzt mal gemacht, und nach dem Neustart waren alle Filter noch da.


    Der Profilordner sieht bei mir so aus: siehe Anhang.


    Muß ich bei jedem Stratokonto die msgFilterRules.dat umbenennen ? - ich befürchte ja ?


    Grüße Nick


    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • So,- ich hab jetzt in allen Stratos die msgFilterRules.dat umbenannt in msgFilterRules.da_ - aber nun sind trotzdem noch alle Filter da.


    Also bei > Lokale Ordner > Filter erstellen


    Scheinbar läuft das dort doch etwas anders als in normalen Konten ?

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato
  • Ich dachte schon, dass das mit dem "Ordner/Konto?" "Lokale ORdner" zusammenhängt.

    Hat es in gewisser Weise auch. Würden die Mails direkt vom Server dort hineingehen, würde der Filter automatisch ausgeführt. So aber erst nach manuellem Ansto0:
    Extras > Filter auf Ordner anwenden

    So,- ich hab jetzt in allen Stratos die msgFilterRules.dat umbenannt in msgFilterRules.da_ - aber nun sind trotzdem noch alle Filter da.

    Entweder du hast das falsche Konto erwischt, oder du hattest Thunderbird vorher nicht beendet. Im letzteren Fall passiert dann nämlich gar nichts.


    Unter Lokale Ordner hab ich dann noch ne Menge weiterer Ordener, wo ich dann nach Themen manuell oder per Filter sortiere.

    Die führst du aber manuell aus? Automatisch geht das nur beim direkten Abruf im ersten Ordner, s.o.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • HAllo mrb,


    hm - eigentlich bin ich sicher, dass ich Thunderbird beendet hatte.


    Im Ordner Lokale Ordner habe ich keine msgFilterRules.dat gefunden, daher hatte ich dann in den Konten gesucht.


    Die führst du aber manuell aus? Automatisch geht das nur beim direkten Abruf im ersten Ordner, s.o.

    Also - wenn ich nach dem Start von TB die Filter aufrufe, dort alle markier und auf den Allgemeinen Posteingang im Ordner Lokale Ordner setze, - dann "jetzt ausführen" klicke, gehen alle Filter wie gewünscht.
    Solange ich das Filterfenster nicht zumache, bleibt das auch so und alles funzt wie gewünscht.


    Nur,- sobald ich dieses Fenster schließe, oder das TB-Programm schließe, sehe ich dann wieder "Ordner wählen".


    So mrb, - ich danke Dir für Deine Infos.


    Heut bin ich platt, ich guck morgen wiedr rei.


    Grüßle Nick

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato
  • Im Ordner Lokale Ordner habe ich keine msgFilterRules.dat gefunden,

    Wenn du im lokalen Ordner keinen Filter gemacht hast, findest du Datei vermutlich nicht.


    Und bitte: trenne bei Beschreibungen das "Innere" von Thunderbird vom Profil. Im Profil gibt es keinen "lokalen Ordner" sondern nur "Local Folders"


    Also - wenn ich nach dem Start von TB die Filter aufrufe, dort alle markier und auf den Allgemeinen Posteingang im Ordner Lokale Ordner setze, - dann "jetzt ausführen" klicke, gehen alle Filter wie gewünscht.

    Das ist manuelles Ausführen.
    Übrigens braucht man dazu nicht den Filter aufrufen, sondern das Menü "Extras": "Filter auf Ordner anwenden". Dazu muss aber ein Konto markiert sein.


    Nur,- sobald ich dieses Fenster schließe, oder das TB-Programm schließe, sehe ich dann wieder "Ordner wählen".

    Ist normal.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ok,- nochmals Danke ! mrb !


    inzwischen bin ich am Überlegen, ob ich nicht eine Weiterleitung von allen Konten auf 1 (Sammel)Konto mache und von dort - nach dem Filtern - in Lokale Ordner verschiebe.


    Gr Nick

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato