Mails doppelt heruntergeladen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7 Starter
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX und Hotmail
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Comodo


    Hallo,


    ich habe immer den aktuellsten TB. Seit einiger Zeit - ich weiß nicht mehr, nach welchem TB-Update genau - tritt das Problem auf, daß Mails, die ich schon (womöglich schon seit dem Vortag) auf TB habe, wenn ich ein paar Stunden später neu die Mail abrufe, häufig nochmals, also doppelt, heruntergeladen werden. Das passiert sowohl bei GMX- wie bei Hotmail-Konten, wo ich im TB überall bei "Nachrichten auf dem Server belassen" kein Hakerl habe.


    Besten Dank im voraus ?(

  • Hallo,
    versuche mal Folgendes:
    beende Thunderbird,
    suche im Thunderbird-Profil im Unterordner "Mail" und dort in weiteren Unterordnern (tragen den Servernamen des Kontos) die Dateien popstate.dat und lösche sie.
    Hintergrund, damit bei der von dir gewählten Einstellung Thunderbird weiß, welche Mails schon heruntergeladen wurden, benutzt er dieser Datei zum Zählen.
    Einmal gelöscht, lädt Thunderbird dann einmal alle Mails herunter und danach nur noch die neuen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw