Mehrere E-Mail-Aliasse: statt Standard als Antwort-Adresse die wählen, an die geschrieben wurde

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine zusätzliche


    Hallo,


    ich habe mir in meinem Strato-Konto sowie in Thunderbird mehrere E-Mail-Aliasse eingerichtet (der Einfachheit halber 1@mydomain.de, 2@mydomain.de, 3@mydomain.de).
    Als Standard ist 1@mydomain.de eingestellt.


    Ich habe nun aber viele Konversationen, die über 2@mydomain.de laufen. Und für diese würde ich es gerne so eingestellt bekommen, dass Thunderbird mir automatisch als Absenderadresse die E-Mail-Adresse vorgibt, an die die E-Mail auch gesendet wurde (also an 2@mydomain.de).


    Über die GUI ist das (soweit ich bisher rumprobiert habe) scheinbar nicht möglich - lässt sich das über about:config einstellen?


    Gruß und Dankeschön fürs Lesen,
    Los

  • Hallo,

    Ich habe nun aber viele Konversationen, die über 2@mydomain.de laufen. Und für diese würde ich es gerne so eingestellt bekommen, dass Thunderbird mir automatisch als Absenderadresse die E-Mail-Adresse vorgibt, an die die E-Mail auch gesendet wurde (also an 2@mydomain.de).


    Eigentlich ist das das Normalverhalten. Sind das denn wirklich Aliase oder eigene Konten?
    Sind die Benutzernamen (meistens auch die Kennwörter) gleich oder verschieden?
    Ich weiß aber, dass Thunderbird damit Probleme hat, wenn sich die Mails nicht mehr im ursprünglichen Ordner befinden.
    Es gibt mehrere Add-ons, die dabei hilfreich sind.
    Correct Identity.
    Identity Chooser
    Dieses ist nicht vollautomatisch, lässt aber eine unkontrollierte Absenderadresse nicht zu.
    Benutze ich aber selbst.
    Virtual Identity.
    Schwer zu handhaben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    3 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Jetzt konnte ich es reproduzieren.
    Ich habe 3 IMAP-Konten unter TB eingerichtet. Konto 1 ist mein persönlicher Mailserver auf meinem Server, Konto 2 ist GMX/IMAP und Konto 3 Strato/IMAP. Die 3 Identitäten habe ich nur für den Mailserver eingerichtet.
    Die Konten sind eigentlich nur für den Fall da, dass mein Mailserver mal ausfällt, aber leider habe ich momentan Probleme mit meinem pop3fetcher und daher muss ich (zumindest wenn ich zu Hause bin und TB nutze, aber der Arbeit läuft über webmail alles perfekt) auf die beiden fremden IMAP-Konten zugreifen.


    Meine Aliase sind für den Mailserver eingerichtet, und wenn die E-Mail auf dem Mailserver liegt, wählt TB automatisch die richtige Identität aus.
    Identity Chooser finde ich klasse um das Problem zu umgehen, vielen Dank für die Hilfe!